Abo
  • Services:

Bethesda Softworks: Fallout 4 und die Gegend rund um Boston

Die offene Welt von Fallout 4 ist doppelt so groß wie die von Skyrim - das sagen jedenfalls Fans nach akribischer Analyse des Trailers. Ihre Ergebnisse passen zu Meldungen, die es bereits 2012 vom Massachusetts Institute of Technology gegeben hatte.

Artikel veröffentlicht am ,
Boston und Umgebung auf Google Maps
Boston und Umgebung auf Google Maps (Bild: Screenshot Golem.de)

Die offene Sandboxwelt von Fallout 4 ist rund 30 Quadratmeilen groß: Zu diesem Ergebnis ist eine Gruppe von Fans nach der ersten Ankündigung des Rollenspiels durch Entwickler Bethesda gekommen. Die Fans haben den ersten Trailer gründlich analysiert und auffällige Gebäude mit echten Karten abgeglichen. So sind sie auf die geschätzte Größe der Umgebung gekommen - die ungefähr doppelt so weit sein soll wie die rund 14 Quadratmeilen von Skyrim.

Stellenmarkt
  1. Abel Mobilfunk GmbH & Co.KG, Engelsberg, Rödermark
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Bethesda selbst hat bislang keine weiteren Angaben zum Inhalt von Fallout 4 gemacht. Allerdings taucht im Trailer unter anderem ein auffälliger Turm in mehreren Szenen auf, der offenbar auf dem Campus des Massachusetts Institute of Technology (MIT) steht. 2012 hatten Studenten der Eliteuniversität berichtet, dass Entwickler von Bethesda vor Ort sind und für Fallout 4 recherchieren dürften.

Durch den Trailer sind die Fans übrigens auch auf den mutmaßlichen Standort des Atombunkers Vault 111 gestoßen, der sich ihrer Auffassung nach im Städtchen Watertown befindet, das rund 15 Kilometer westlich von Boston liegt.

Ob all das stimmt, dürfte sich zumindest zum Teil am kommenden Sonntag klären: An dem Tag will Bethesda im Rahmen der Spielemesse E3 weitere Details zu dem Spiel bekanntgeben. Interessant dürfte vor allem sein, wann das Spiel erscheint - derzeit gibt es Spekulationen, dass es noch 2015 so weit sein soll.

Die Entwickler haben nach der Veröffentlichung des Trailers bislang nur noch ein weiteres Detail bekanntgegeben: Das Spiel soll tatsächlich nicht für die Xbox 360 und die Playstation 3, sondern nur für die Xbox One, die Playstation 4 und für Windows-PC erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Destiny 2 Digital Deluxe für 44,99€, AC Origins für 28,99€, ANNO 2205 Ultimate...
  2. 111€
  3. 88€
  4. (u. a. Logitech G Pro Gaming-Maus für 37€)

Endwickler 10. Jun 2015

Die neuen Konsolen können eben auch die alte Grafik. .-)

Clown 09. Jun 2015

Eben. Da ist die Natur allerdings ganz gut drin :) Gewisse Vorhersagen kann man aufgrund...

Mr.Alarma 09. Jun 2015

Die werden das schon rocken.

Endwickler 08. Jun 2015

Tja, so unterschiedlich lief das. Bei meiner PS3 slim gab es null Probleme, keine...

Prypjat 08. Jun 2015

Ich gebe nichts auf dieses Fan gehype. *gibt es dieses Wort überhaupt?* :D Wieso lassen...


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

    •  /