Abo
  • Services:
Anzeige
Fallout 4
Fallout 4 (Bild: Bethesda Softworks)

Multiplayer-Hölle zum Selbstbauen

Anzeige

Eine Besonderheit ist ein Editor, mit dem Spieler eigene Maps für den Multiplayermodus in einer Art Baukastensystem selbst erstellen und dann sogar mit eigenen Gameplay-Mechaniken ausstatten können. In der kurzen Demo sah das unkompliziert aus, und es dürfte die Lebenszeit von Doom verlängern.

Dishonored 2 und ein Elder-Scrolls-Sammelkartenspiel

Ebenfalls eher kurz stellte Bethesda die Fortsetzung von Dishonored vor, an dem erneut das französische Entwicklerteam Arkane Studios arbeitet. Spieler sollen wahlweise als der Held des ersten Teils oder als eine junge Frau namens Emily antreten können - beide haben dezent unterschiedliche Spezialfähigkeiten.

Im Trailer sah die Welt etwas freundlicher aus als im Vorgänger - aber ob das im fertigen Dishonored 2 auch so ist, bleibt abzuwarten. Anvisierte Plattformen sind Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC, einen Termin und vor allem weitere Informationen zum Inhalt soll es erst später geben. Ende August 2015 soll das erste Dishonored mit allen Erweiterungen grafisch aufpoliert für Xbox One und PS4 erscheinen.

Neben den großen Spielen hat Bethesda angekündigt, ein eigenes Onlineportal eröffnen zu wollen. Das trägt den Namen Bethesda.net und erinnert wohl deutlich an Battle.net von Blizzard. Spieler sollen dort beispielsweise Foren finden sowie Videos hochladen und anschauen können.

Noch etwas hat sich Bethesda vielleicht ein bisschen bei Blizzard abgeschaut: Noch vor Ende 2016 soll ein Sammelkartenspiel auf Basis von The Elder Scrolls erscheinen. Das trägt den Namen Legends, und es wäre verwunderlich, wenn es nicht zumindest ein wenig an Hearthstone erinnern würde. Neben diesem Titel dürfte Bethesda.net außerdem wichtig sein für das schon länger angekündigte Free-to-Play-Actionspiel Battlecry, das in einigen Regionen bereits unter Spielerbeteiligung in der Alpha läuft und wohl kurz vor der Beta steht.

 Postnuklearer Schäferhund

eye home zur Startseite
Clown 23. Jun 2015

Neu ist also besser? *augebraue heb*

Clown 19. Jun 2015

Ich muss auch nur mit Alternativen leben: Die PC Version ist in UK game.co.uk-exklusiv...

Anonymer Nutzer 17. Jun 2015

Kann man, ja. Wenn man da durchblickt X.x

Elgareth 16. Jun 2015

Mal abwarten. Fallout 3 konnt ich letzte Woche ganz ohne Steam installieren, ein Hoch...

Endwickler 16. Jun 2015

Ich kenne das Zeug, aber es machte bei mir Schwierigkeiten als flog es runter. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems International GmbH, München, Nürnberg
  3. über Ratbacher GmbH, Würzburg
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 52,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Action

    Bungie bestätigt PC-Version von Destiny 2

  2. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  3. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  4. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  5. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  6. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  7. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  8. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  9. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  10. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

  1. Re: Glückwunsch zur erfolgreichen Landung!

    Frank... | 02:20

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 01:48

  3. Re: Job vergeben

    plutoniumsulfat | 01:28

  4. kennt jemand ein UNI-Windows-Consolen-Hash...

    Golressy | 01:22

  5. Re: Wer seine Kinder als wahre Täter von...

    Garius | 01:21


  1. 22:53

  2. 19:00

  3. 18:40

  4. 18:20

  5. 18:00

  6. 17:08

  7. 16:49

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel