Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Fallout 4
Artwork von Fallout 4 (Bild: Bethesda)

Bethesda: Editor für Fallout 4 erscheint Anfang 2016

Artwork von Fallout 4
Artwork von Fallout 4 (Bild: Bethesda)

Erst nach der Veröffentlichung von Fallout 4 erscheint das Creation Kit, außerdem sind Updates und kostenpflichtige Erweiterungen geplant: Entwickler Bethesda hat einen Ausblick auf die langfristigen Pläne mit dem postapokalyptischen Rollenspiel veröffentlicht.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Bethesda will Anfang 2016 sein Creation Kit für Fallout 4 veröffentlichen. Dabei handelt es sich um einen Editor - konkret sogar "um dasselbe Tool, das wir auch im Studio verwenden", schreibt Bethesda in seinem Blog. Spieler sollen damit Mods erstellen und diese dann nicht nur mit anderen Nutzern der PC-Version, sondern später auch mit einer Xbox One und einer Playstation 4 teilen können.

Neben kostenlosen Updates, die zum Teil auch neue Inhalte und Funktionen erhalten sollen, plant Bethesda ab 2016 auch die Veröffentlichung von umfangreichen, kostenpflichtigen Erweiterungen. Details stehen laut dem Studio noch nicht fest, aber, wer alle Add-ons haben möchte, soll für rund 30 Euro einen Season Pass kaufen können. Einzeln soll der Preis bei ingesamt mindestens 40 Euro liegen.

Das in einer postnuklearen Welt angesiedelte Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 weltweit für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Die deutsche Fassung wird laut Hersteller ungeschnitten mit einer USK-Altersfreigabe von 18 Jahren erhältlich sein.

Sowohl auf der Xbox One als auch auf der Playstation 4 soll das Programm in einer Auflösung von 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) mit einer Bildrate von 30 fps laufen. Auf dem PC hängen Auflösung und Bildrate nur von der Leistungsfähigkeit des Systems ab, progammseitige Beschränkungen soll es nicht geben.


eye home zur Startseite
Endwickler 11. Sep 2015

Ohne Erweiterung oder Mod kein weiterspielen nach dem Storyende.

Hotohori 10. Sep 2015

Richtig, so einfach ist die Welt halt doch nicht wie sie sich viele Spieler machen, vor...

Dwalinn 10. Sep 2015

So erging es mir mit South Park Stab der Wahrheit nachdem aufgefallen ist das wohl ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hannoversche Lebensversicherung AG über ACADEMIC WORK, Hannover, Vahrenholst-List
  2. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. über JobLeads GmbH, Berlin
  4. Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-33%) 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: frei vs. open source

    unbekannt. | 23:24

  2. Falsch verstanden

    Yeeeeeeeeha | 23:23

  3. Re: Völliger Bullshit

    plutoniumsulfat | 23:23

  4. Wie genau sollte man sein? Wo hat die DB AG...

    consultman | 23:22

  5. Re: Ist das schauen von Streams nun illegal oder...

    aha47 | 23:20


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel