Abo
  • IT-Karriere:

Bethesda: Doom Eternal kommt später und Doom 64 für mehr Plattformen

Erst im März 2020 lässt Doom Eternal die Hölle beben - auf Switch sogar noch später. Dafür erscheint Doom 64 nun doch nicht nur für die Konsole von Nintendo und es lässt sich als Vorbestellerbonus ordern.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Doom Eternal
Artwork von Doom Eternal (Bild: Bethesda)

Der Publisher Bethesda hat die Veröffentlichungspläne für die nächsten Doom aktualisiert. Das von id Software entwickelte Actionspiel Doom Eternal (Angespielt auf Golem.de) erscheint nicht mehr Ende November 2019, sondern erst am 20. März 2020 für Playstation 4, Xbox One und Windows-PC.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  2. Optimol Instruments Prüftechnik GmbH, München

Ein Multiplayermodus namens Invasion, in dem man als spielbarer Dämon das Spiel eines anderen Spielers betreten kann, wird erst nach dem Start als kostenloses Update veröffentlicht.

Eternal für Nintendo Switch kommt sogar noch später auf den Markt - der Hersteller nennt keinen Termin. Grund für die Verschiebungen ist laut Bethesda, dass mehr Zeit für die Optimierung der "Spielgeschwindigkeit und für Feinschliff" benötigt werde.

Die bislang nur für die Nintendo Switch angekündigte Neuauflage von Doom 64 kommt den Plänen zufolge nun auch für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC auf den Markt - auf allen Plattformen am 20. März 2020.

Das Original wurde 1997 für die Konsole Nintendo 64 veröffentlicht, es folgt lose der Handlung der PC-Spiele Doom, Doom 2 und Final Doom. Vorbesteller von Eternal erhalten Doom 64 als kostenlosen Bonus.

Eternal setzt das 2016 veröffentlichte Doom fort. Es spielt aber nicht mehr auf dem Mars, sondern unter anderem auf der Erde, auf der Spieler zwischen zerstörten Wolkenkratzern und aufgerissenen Straßenzügen gegen Dämonen kämpfen. Es gibt wesentlich mehr Gegnertypen als im direkten Vorgänger. Ein neues System namens Destructible Demons (zerstörbare Dämonen) ermöglicht es, die größeren Gegner nach und nach in Einzelteile zu zerlegen.

Neben einer überarbeiteten Rüstung mit ausklappbarer Klinge und einer neuen Sprintfähigkeit bekommt der Spieler frische Schusswaffen. Es gibt eine tragbare Balliste, mit der man explodierende Bolzen abfeuern kann, sowie eine Schulterkanone mit Flammenwerfer.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Garius 09. Okt 2019 / Themenstart

Genau...mit allem Schnickschnack den ein 22 Jahre altes Spiel braucht. Bei Bethesda...

ps (Golem.de) 09. Okt 2019 / Themenstart

Danke für den Hinweis, ist korrigiert!

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  2. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten
  3. Samsung Displaywechsel beim Galaxy Fold einmalig vergünstigt möglich

Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /