Abo
  • Services:
Anzeige
Doom
Doom (Bild: Bethesda Softworks)

Bethesda: Doom erscheint ungeschnitten in Deutschland

Doom
Doom (Bild: Bethesda Softworks)

Trotz fieser Angriffsmöglichkeiten mit der Kettensäge und sehr viel Blut: Das Actionspiel Doom erscheint in Deutschland ohne inhaltliche Schnitte mit einer Freigabe "ab 18". Auch Informationen über die Sprachfassungen liegen vor.

Das nächste Doom erscheint in Deutschland ohne inhaltliche Schnitte oder sonstige Änderungen mit einer Freigabe "ab 18". Das hat der Publisher Bethesda mitgeteilt, der das Spiel weltweit am 13. Mai 2016 für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One veröffentlichen möchte. Das Spiel enthält zahlreiche Splatter- und Gore-Elemente - etwa die Möglichkeit, Gegner mit der Kettensäge in mehrere Einzelteile zu zerschneiden.

Anzeige

Vermutlich hat die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) ihre Freigabe wegen des eindeutig als fiktiv erkennbaren Szenarios erteilt. Informationen über die Hintergründe ihrer Entscheidungen veröffentlichen die Jugendschützer allerdings nicht, so dass dies Spekulation ist - den meisten Fans dürfte es aber egal sein.

Bethesda hat auch bekanntgegeben, dass der deutschen Version von Doom die englische Tonspur beiliegt, so dass Spieler auch mit der hier gekauften Ausgabe die Originalfassung spielen können.

Das neue Doom setzt stärker als andere aktuelle Shooter auf sehr schnelle Action. Spieler sollen sich nicht lange hinter Barrikaden verstecken, sondern angreifen. Die Gesundheit erholt sich nicht einfach so, sondern durch Medikits oder das Abmurksen von Monstern.

Die Kampagne schickt den Spieler in die Hölle. Im Multiplayermodus sollen Spieler natürlich im Deathmatch, aber auch in Capture-the-Flag und weiteren Modi antreten können. Besonders spannend dürfte ein Editor namens Snap-Map werden, der das Zusammenstellen neuer Karten aus vorgefertigten Modulen ermöglichen soll.


eye home zur Startseite
elgooG 25. Feb 2016

Also mir wäre ein Verkauf in Deutschland neu. Die beste Option war bisher Dying Light für...

Tantalus 25. Feb 2016

"HALT DA!" :-P Gruß Tantalus

cherubium 25. Feb 2016

Nachdenken kann man darüber, richtig ist es deshalb nicht. Wenn, dann müsste man...

quineloe 25. Feb 2016

Erwartest du ein Spiel wie einen Splatterfilm?

w00tw00t 25. Feb 2016

"Kopfschmerzen" ist das Beste.... bekommt man so ziemlich von jedem Spiel, wenn man es zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. Staatliche Feuerwehrschule Geretsried, Geretsried bei München
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. Bundeskriminalamt, Berlin, Meckenheim bei Bonn, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    hle.ogr | 19:37

  2. 5 bis 7 Jahre Testphase

    Luu | 19:37

  3. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    redwolf | 19:37

  4. Re: Warum?

    thinksimple | 19:36

  5. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Eop | 19:17


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel