Abo
  • Services:
Anzeige
iPhone 7 Plus
iPhone 7 Plus (Bild: Apple)

Betaversion: iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus

iPhone 7 Plus
iPhone 7 Plus (Bild: Apple)

Apple hat mit iOS 10.1 eine Betaversion veröffentlicht, mit der das iPhone 7 Plus mit seiner Doppelkamera eine Porträtfunktion mit Unschärfe des Hintergrundes erhält. Auch MacOS Sierra 10.12.1 sowie WatchOS 3.1 und TVOS 10.0.1 gibt es als Betaversionen.

Apple hat neben iOS 10.1 auch MacOS Sierra 10.12.1 sowie WatchOS 3.1 und TVOS 10.0.1 für zahlende Entwickler veröffentlicht. Vom Mobil- und Desktopbetriebssystem bringt Apple wenig später auch für Teilnehmer des kostenlosen Betaprogramms Testversionen heraus, während neue Versionen von WatchOS und TVOS so nicht zugänglich gemacht werden.

Anzeige

Wichtigste Änderung in iOS 10.1 ist der Porträtmodus für das iPhone 7 Plus mit seinen beiden Kameras. In diesem Modus ist eine Kamera für den scharfen Vordergrund zuständig, die andere für den unscharfen. Apples Software versucht, das Hauptmotiv zu erkennen. Das Motiv wird so vor dem unscharfen Hintergrund hervorgehoben und wirkt plastischer.

Erste Tester berichten, dass dies bei der üblichen Porträtdistanz gut funktioniere, und zwar nicht nur bei Personenaufnahmen. Solche Bildeffekte sind sonst nur bei größeren, lichtstarken Objektiven möglich, während Smartphone-Kameras eine zu große Schärfentiefe aufweisen, so dass weite Bereiche des Bildes scharf abgebildet werden.

Vermutlich ist in iOS 10.1 auch eine Fehlerbehebung für die neuen Lightning-Kopfhörer enthalten, die Apple dem iPhone 7 beilegt. Bei einigen Nutzern funktionieren gelegentlich die Eingabetasten nicht mehr. Manchmal hilft es temporär, die Kopfhörer abzuziehen und erneut einzustecken.

Über Neuerungen, die in MacOS Sierra 10.12.1 sowie WatchOS 3.1 und TVOS 10.0.1 enthalten sind, ist bisher nichts bekannt.


eye home zur Startseite
Enter the Nexus 23. Sep 2016

Das mittlere Video funktioniert auch. Dee anderen allerdings in folgenden Browsern auf...

Trollversteher 22. Sep 2016

Die Lautstärkentaste funktioniert manchmal nicht - von "Abstürzen" war im Artikel nie die...

mainframe 22. Sep 2016

Die Idee mit den 2 Kameras ist genial. Eine stellt scharf und die andere unscharf. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stephanus Stiftung, Berlin
  2. über JobLeads GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Hildesheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Aktionsrabatt nur gültig bei Bezahlung mit paysafecard)
  2. ab 34,95€ im PCGH-Preisvergleich
  3. ab 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. id Software

    "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"

  2. Echo Look

    Amazon stellt erste Kamera mit Alexa vor

  3. e.GO Life

    Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro

  4. Apple

    App schaltet Touch Bar des Macbook Pro ab

  5. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  6. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  7. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  8. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  9. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  10. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

  1. Re: Reicht eine Reichweite von 100km für die Stadt?

    DoktorMerlin | 08:54

  2. Re: Trotzdem kein funktionsfähiges System mehr

    TheKenny | 08:53

  3. Re: Zustimmung!

    jidmah | 08:53

  4. Re: Und wann befindet sich in einem YouTube-Video...

    highfive | 08:52

  5. Re: Konsolen sind tot

    jidmah | 08:51


  1. 09:00

  2. 08:50

  3. 07:37

  4. 07:12

  5. 23:39

  6. 20:59

  7. 18:20

  8. 18:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel