Abo
  • Services:

Bestseller: Erfolgreiche PC-Spiele aus Sicht von Steam

Das viel kritisierte No Man's Sky gehört ebenso wie Rocket League zu den ganz großen Erfolgen auf Steam - jedenfalls, was den von Valve ermittelten Umsatz angeht. In einer inoffiziellen Liste war im Jahr 2016 der Free-to-Play-Shooter Heroes & Generals ganz vorne.

Artikel veröffentlicht am ,
Heroes & Generals ist auf Steam sehr erfolgreich.
Heroes & Generals ist auf Steam sehr erfolgreich. (Bild: Reto-Moto)

Valve hat eine Übersicht über die PC-Spiele veröffentlicht, die im Jahr 2016 für den meisten Umsatz auf dem Portal gesorgt haben. Zu den besonders erfolgreichen Titeln gehören fast nur altbekannte Titel wie GTA 5, Fallout 4, Rocket League und No Man's Sky. Wie viel Umsatz die Spiele tatsächlich erreicht haben, sagt Valve nicht.

Stellenmarkt
  1. Volkswagen AG, Wolfsburg
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau

Eine grobe Einordnung erlaubt lediglich die von der Firma vorgenommene Aufteilung in Platin-, Gold-, Silber- und Bronze-Bereiche. Je edler das Metall, desto größer wohl auch der mutmaßliche kommerzielle Erfolg. Die konkrete Platzierung der Titel auf der Übersichtsseite ist weder nach dem Alphabet noch nach dem aktuellen Preis vorgenommen worden.

Ob das heißt, dass sie nach dem Umsatz erfolgt ist, ist leider auch unklar. Sehr wahrscheinlich ist das nicht, weil dann Civilization 6 das bestverkaufte Spiel überhaupt wäre, und das wirkt bei aller Sympathie für das Strategiespiel dann doch eher unwahrscheinlich. Vermutlich hat die Reihenfolge innerhalb der vier Felder also gar keine Aussagekraft.

13 Millionen Heroes & Generals

Konkreter wird Steamspy. Das unabhängige Portal misst über die offizielle API von Steam, wie viele Spiele heruntergeladen wurden, und ermittelt mit einer Reihe weiterer Daten die Verbreitung der Titel. Nach den Schätzungen von Steamspy ist von den 2016 neu veröffentlichten Spielen der erst im Oktober veröffentlichte Free-to-Play-Shooter Heroes & Generals derzeit bei mehr als 13 Millionen Nutzern im Einsatz - also auf Platz 1, trotz mittelmäßiger Rezensionen.

Auf dem zweiten Platz steht mit derzeit 6,6 Millionen Besitzern das Actionspiel Paladins, gefolgt von Ark: Survival of the Fittest mit rund 6,2 Millionen Besitzern. Auf den vierten Platz hat es die Special Edition von Skyrim geschafft, die für Besitzer des Rollenspiels kostenlos herunterzuladen ist - was wohl auch den relativ großen Erfolg bei Steamspy wenigstens zum Teil miterklärt. Auf dem fünften Platz ist die Beta von Don't Starve Together zu finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)
  3. 699€ statt 1.199€ im Vergleich
  4. (u. a. HP Omen 1100 Gaming-Tastatur für 49,99€ statt 79,99€ und HP 15.6" Topload Tasche...

redrat 03. Jan 2017

Sieht echt super aus. Danke für den Tip. Schau ich mir mal an wenn ich Zeit finde. DOD...

S-Talker 02. Jan 2017

Also mir würde es nach diesen 2 Stunden nicht schwer fallen das Spiel zu beurteilen.

nyankas 02. Jan 2017

Die konkrete Platzierung der Titel auf der Übersichtsseite hat tatsächlich keine...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /