Abo
  • Services:

Bestseller: Erfolgreiche PC-Spiele aus Sicht von Steam

Das viel kritisierte No Man's Sky gehört ebenso wie Rocket League zu den ganz großen Erfolgen auf Steam - jedenfalls, was den von Valve ermittelten Umsatz angeht. In einer inoffiziellen Liste war im Jahr 2016 der Free-to-Play-Shooter Heroes & Generals ganz vorne.

Artikel veröffentlicht am ,
Heroes & Generals ist auf Steam sehr erfolgreich.
Heroes & Generals ist auf Steam sehr erfolgreich. (Bild: Reto-Moto)

Valve hat eine Übersicht über die PC-Spiele veröffentlicht, die im Jahr 2016 für den meisten Umsatz auf dem Portal gesorgt haben. Zu den besonders erfolgreichen Titeln gehören fast nur altbekannte Titel wie GTA 5, Fallout 4, Rocket League und No Man's Sky. Wie viel Umsatz die Spiele tatsächlich erreicht haben, sagt Valve nicht.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Eine grobe Einordnung erlaubt lediglich die von der Firma vorgenommene Aufteilung in Platin-, Gold-, Silber- und Bronze-Bereiche. Je edler das Metall, desto größer wohl auch der mutmaßliche kommerzielle Erfolg. Die konkrete Platzierung der Titel auf der Übersichtsseite ist weder nach dem Alphabet noch nach dem aktuellen Preis vorgenommen worden.

Ob das heißt, dass sie nach dem Umsatz erfolgt ist, ist leider auch unklar. Sehr wahrscheinlich ist das nicht, weil dann Civilization 6 das bestverkaufte Spiel überhaupt wäre, und das wirkt bei aller Sympathie für das Strategiespiel dann doch eher unwahrscheinlich. Vermutlich hat die Reihenfolge innerhalb der vier Felder also gar keine Aussagekraft.

13 Millionen Heroes & Generals

Konkreter wird Steamspy. Das unabhängige Portal misst über die offizielle API von Steam, wie viele Spiele heruntergeladen wurden, und ermittelt mit einer Reihe weiterer Daten die Verbreitung der Titel. Nach den Schätzungen von Steamspy ist von den 2016 neu veröffentlichten Spielen der erst im Oktober veröffentlichte Free-to-Play-Shooter Heroes & Generals derzeit bei mehr als 13 Millionen Nutzern im Einsatz - also auf Platz 1, trotz mittelmäßiger Rezensionen.

Auf dem zweiten Platz steht mit derzeit 6,6 Millionen Besitzern das Actionspiel Paladins, gefolgt von Ark: Survival of the Fittest mit rund 6,2 Millionen Besitzern. Auf den vierten Platz hat es die Special Edition von Skyrim geschafft, die für Besitzer des Rollenspiels kostenlos herunterzuladen ist - was wohl auch den relativ großen Erfolg bei Steamspy wenigstens zum Teil miterklärt. Auf dem fünften Platz ist die Beta von Don't Starve Together zu finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. VR Mega Pack für 229€)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGS4 Gaming Seat für 219,90€ + Versand)

redrat 03. Jan 2017

Sieht echt super aus. Danke für den Tip. Schau ich mir mal an wenn ich Zeit finde. DOD...

S-Talker 02. Jan 2017

Also mir würde es nach diesen 2 Stunden nicht schwer fallen das Spiel zu beurteilen.

nyankas 02. Jan 2017

Die konkrete Platzierung der Titel auf der Übersichtsseite hat tatsächlich keine...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    •  /