• IT-Karriere:
  • Services:

Bestseller des Halbjahres: Spiele mit Tradition verkaufen sich bei Steam am besten

Steam präsentiert die bestverkauften und meistgespielten Titel des ersten Halbjahrs 2018, verzichtet dabei aber auf exakte Zahlen. Interessant ist der Überblick dennoch: Nur vier der zwölf Topseller stammen aus diesem Jahr.

Artikel veröffentlicht am , Stephan Freundorfer
Die bestverkauften PC-Spiele des ersten Steam-Halbjahrs
Die bestverkauften PC-Spiele des ersten Steam-Halbjahrs (Bild: Steam)

Der Download-Dienst Steam blickt sechs Monate zurück und präsentiert unter dem Titel Das Beste von 2018 (bis jetzt) die Topseller, meistverkauften VR-Spiele und meistgespielten Titel des ersten Halbjahres. In den ersten beiden Kategorien nennen die Amerikaner allerdings keine handfesten Zahlen, sondern sortieren das bestverkaufte Dutzend in eine gemeinsame Platin-Kategorie und stecken die darauffolgenden Topseller in Gold-, Silber- und Bronze-Gruppen.

Stellenmarkt
  1. VPV Versicherungen, Stuttgart
  2. Bechtle AG, Bonn

Interessant ist der Rückblick auf das letzte Spielehalbjahr aber auch ohne exakte Verkaufszahlen und Reihung der Top 12. Nur vier der bestverkauften Titel auf Steam erschienen in den vergangenen sechs Monaten: Der Ego-Shooter Far Cry 5, das Mittelalter-RPG Kingdom Come Deliverance, die erst Mitte Juni veröffentlichte Aufbau-Sim Jurassic World Evolution sowie das Koop-Schlachtfest Warhammer: Vermintide 2. Ältester Titel in der Platin-Gruppe ist das 2012 erschienene Counter-Strike: Global Offensive.

Counter-Strike befindet sich auch in der Spitzengruppe der Kategorie Meiste gleichzeitige Spieler: Sechs Titel kamen im ersten Halbjahr auf über 100.000 Spieler gleichzeitig. Neben dem Valve-eigenen Ego-Klassiker waren das Ubisofts Taktik-Shooter Rainbow Six Siege, die Free-to-Play-Action Warframe, das MOBA Dota 2, der Battle Royale-Überflieger Playerunknown's Battlegrounds und Grand Theft Auto V, dessen Online-Modus immer noch ungebrochen populär ist.

Richtig altbewährt wird es in der Kategorie "Über 50.000 gleichzeitige Spieler": 16 Titel schafften es von Januar bis Juni 2018 in diese Gruppe, Garry's Mod und Team Fortress 2 sind mit jeweils mehr als zehn Jahren auf dem Buckel die Senioren. Ebenfalls nicht mehr ganz frisch: das 2010 erschienene Civilization V, das wie sein Nachfolger im letzten halben Jahr mindestens 50.000 Spieler zur gleichen Zeit fesselte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Speedlink Orios RGB Metal Rubberdome Gaming-Tastatur für 25€, Speedlink Reticos RGB...
  2. 78,90€
  3. 48,39€
  4. (u. a. Apacer AS340 120GB SATA-SSD für 19,99€, Apacer AS350 256GB SATA-SSD für 28,99€, Tefal...

zilti 10. Jul 2018

Die Frage ist, ob es denn überhaupt nötig ist, auf Teufel-komm-raus neue RTS...

Vaako 09. Jul 2018

ne kommt einfach nix gescheites für den pc raus ausser kingdom come deliverance war...


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /