Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon
Amazon (Bild: Kevork Djansezian/Getty Images)

Bestellungen: Amazon Deutschland hatte stundenlangen technischen Ausfall

Amazon
Amazon (Bild: Kevork Djansezian/Getty Images)

Amazon hatte am heutigen Morgen einen stundenlangen Ausfall. Bestellungen konnten nicht angenommen werden. Amazon hat nach Stunden das Problem bestätigt, schweigt aber über die Ursachen.

Bei Amazon Deutschland war in den frühen Morgenstunden keine Bestellannahme möglich. Der Ausfall dauerte von 3:00 Uhr bis kurz nach 08:00 Uhr, berichteten Leser von Golem.de. Gegenwärtig funktioniert der größte Onlineshop des Landes wieder.

Anzeige

Wie Caschys Blog berichtete, gab es zuvor beim Bestellvorgang eine Fehlermeldung, nach der beim Einrichten einer Lieferadresse ein Fehler aufgetreten sei.

Amazon Deutschland arbeitet an einer Stellungnahme zu dem Ausfall. Telefonisch hat Golem.de keine Aussage erhalten.

Die Informationstechnologie von Amazon ist für ihre sehr hohe Verfügbarkeit bekannt. Ausfälle oder Sicherheitsprobleme treten fast nie auf.

Größter Onlinehändler Deutschlands

Nach einer Studie vom EHI Retail Institute und dem Statistikdienstleister Statista, erzielten die drei größten Onlinehändler Amazon, Otto.de und Zalando im vergangenen Jahr zusammen beinahe so viel Umsatz wie alle Händler auf den Plätzen 4 bis 100 zusammen. Amazon kommt nach den Berechnungen der Studie auf einen Handelsumsatz von 7,8 Milliarden Euro. Im Jahr zuvor lag der Erlös noch bei 6,6 Milliarden Euro. Den Gesamtumsatz der 100 größten Onlinehändler beziffert die Studie auf 24,4 Milliarden Euro. Damit macht Amazon allein fast ein Drittel des Umsatzes der Top 100 aus.

Nachtrag vom 12. Oktober 2016, 11:25 Uhr

Amazon-Deutschland-Sprecher Daniel Kälicke sagte Golem.de: "Heute Morgen konnten einige Kunden ihre Bestellung auf Amazon.de nicht abschließen. Die Website ist jetzt wieder vollumfänglich verfügbar." Angaben dazu, welches technische Problem vorlag, wurden nicht gemacht.


eye home zur Startseite
lucky_luke81 13. Okt 2016

HAHAHA (like)

_Pluto1010_ 13. Okt 2016

Schlimm das man mitten in der Nacht nicht online shoppen kann... Mir vollkommen egal!

SoniX 12. Okt 2016

hehe das hatte ich auch. Aber nicht vorige Woche Donnerstag sondern diese Woche Montag...

1nformatik 12. Okt 2016

Echt? Ich dachte AWS hält auch einen Nuklearkrieg stand.

AssKickA 12. Okt 2016

morgens um 08 Uhr auch oder wie?! Im Übrigen gibt es nach wie vor noch Probleme, nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  2. über tetris Unternehmensberater GbR, Heidelberg, Walldorf, Neckarsulm, Mosbach, Sinsheim
  3. SOKA-BAU Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft, Wiesbaden
  4. LEDVANCE GmbH, Garching bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  2. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  3. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  4. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  5. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  6. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit

  7. Voyager

    Facebook ist mit Glasfasertechnik schnell erfolgreich

  8. HP

    Im Envy 13 steckt eine Geforce MX150

  9. Quantencomputer

    Nano-Kühlung für Qubits

  10. Rockstar Games

    Red Dead Redemption 2 auf Frühjahr 2018 verschoben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: KI?

    tomate.salat.inc | 13:02

  2. Re: *gähn*

    Muhaha | 13:01

  3. Re: Pay to Win?

    david_rieger | 13:01

  4. fehrfehlte Schulpolitik

    schnedan | 12:59

  5. Re: Find ich gut.

    Hotohori | 12:59


  1. 12:58

  2. 12:47

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:51

  6. 11:41

  7. 11:26

  8. 11:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel