Bericht: Xbox 360 plus Kinect für 100 US-Dollar

Neue Wege bei der Vermarktung der Xbox 360 will angeblich Microsoft gehen: Der Konzern plant einer Meldung zufolge, die Konsole mitsamt Kinect für rund 100 US-Dollar plus ein Zwei-Jahres-Abo von Xbox Live Gold anzubieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Xbox-360-Controller
Xbox-360-Controller (Bild: Microsoft)

An Handyverträge erinnert ein Angebot, mit dem Microsoft laut einem Bericht von The Verge angeblich die Xbox 360 in den USA vermarkten möchte. Ab Mitte Mai 2012 soll es die 4-GByte-Version der Konsole inklusive Kinect für rund 100 US-Dollar geben - allerdings nur, wenn der Kunde gleichzeitig einen Zweijahresvertrag für Xbox Live Gold und zusätzlich möglicherweise über Pay-TV-Angebote abschließt.

Stellenmarkt
  1. (Senior) SAP Basis Administrator (m/w/d)
    OEDIV KG, Oldenburg
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
Detailsuche

Microsoft will mit dem Bundle angeblich nicht Spieler, sondern an Film-Streaming-Angeboten interessierte Kunden ansprechen, die sonst womöglich zum rund 100 US-Dollar teuren Apple TV greifen könnten. Kürzlich hat es Gerüchte gegeben, dass Microsoft auf der E3 eine besonders sparsam ausgestattete Version der Xbox 360 für diesen Kundenkreis anbieten möchte. Das Konsolen-Kinect-Bundle ist angeblich nur in den 21 Microsoft Stores erhältlich. Microsoft wollte die Meldung auf Anfrage von Golem.de nicht kommentieren - das Unternehmen äußere sich grundsätzlich nicht zu derartigen Gerüchten. An Handyverträge erinnert ein Angebot, mit dem Microsoft laut einem Bericht von The Verge angeblich die Xbox 360 in den USA vermarkten möchte. Ab Mitte Mai 2012 soll es die 4-GByte-Version der Konsole inklusive Kinect für rund 100 US-Dollar geben - allerdings nur, wenn der Kunde gleichzeitig einen Zweijahresvertrag für Xbox Live Gold und zusätzlich möglicherweise über Pay-TV-Angebote abschließt.

Microsoft will mit dem Bundle angeblich nicht Spieler, sondern an Film-Streaming-Angeboten interessierte Kunden ansprechen, die sonst womöglich zum rund 100 US-Dollar teuren Apple TV greifen könnten. Kürzlich hat es Gerüchte gegeben, dass Microsoft auf der E3 eine besonders sparsam ausgestattete Version der Xbox 360 für diesen Kundenkreis anbieten möchte. Das Konsolen-Kinect-Bundle ist angeblich nur in den 21 Microsoft Stores erhältlich. Microsoft wollte die Meldung auf Anfrage von Golem.de nicht kommentieren - das Unternehmen äußere sich grundsätzlich nicht zu derartigen Gerüchten.

Nachtrag vom 8. Mai 2012, 15:45 Uhr

Microsoft hat inzwischen bestätigt, dass es das 100-US-Dollar-Angebot in seinen nordamerikanischen Retail Stores geben wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Nvidia und Colorful: Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten
    Nvidia und Colorful
    Das Grafikkartenmuseum eröffnet seine Pforten

    Colorful und Nvidia eröffnen bald ein Grafikkarten-Museum. Zu sehen sind Seltenheiten wie die erste Dual-GPU von ATI und die Geforce 256.

  2. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

  3. Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile: Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?
    Nvidia Geforce RTX 3070 Mobile
    Statt teurer Grafikkarte einen Laptop kaufen?

    Wucherpreise bei Grafikkarten eröffnen ungewöhnliche Wege - etwa stattdessen ein Notebook zu kaufen. Das kostet weniger fps als erwartet.
    Ein Test von Oliver Nickel

Hu5eL 11. Mai 2012

Jop! Wer weiß was in 3, 6, 12, 24 Monaten ist?! Aber das ist wieder ein anderes Thema

Endwickler 08. Mai 2012

Also können wir mischen und daraus entweder Gericht oder Berücht machen?

tunnelblick 04. Mai 2012

erstmal: super ausdruch. zweitens: komischerweise verkaufen sich die konsolen immer noch...

tunnelblick 03. Mai 2012

eben, deiner meinung nach. natürlich gibt es personen, die gerne mehr machen *möchten...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /