Abo
  • Services:

Bericht: Age of Empires kommt für iOS und Android

Microsoft hat seinen Strategieklassiker Age of Empires laut einem Medienbericht für die Umsetzung auf iOS und Android freigegeben. Eine Fassung für Windows Phone 8 ist offenbar nicht vorgesehen, und auch weitere Details der Meldung machen misstrauisch.

Artikel veröffentlicht am ,
Age of Empires 2 HD
Age of Empires 2 HD (Bild: Golem.de)

Microsoft hat nach einem Bericht des japanischen Wirtschaftsdienstes Nikkei eine Vereinbarung mit dem Entwicklerstudio Klab aus Tokio getroffen, in deren Rahmen eine Reihe von Spielen für Smartphonens und Tablets unter iOS und Android erscheinen soll. Der bekannteste Titel innerhalb der Kooperation soll Age of Empires sein, das auf Basis des Free-to-Play-Geschäftsmodells erscheinen soll.

Stellenmarkt
  1. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  2. Ruhrverband, Essen

Offiziell hat sich bislang keines der Unternehmen zu den Plänen geäußert. Einige Details muten seltsam an: Beispielsweise soll das kostenlose Age of Empires noch vor dem Ende von Microsofts Fiskaljahr 2013 erscheinen - das endet aber bereits zum Ende des Monats Juni 2013, also in wenigen Tagen.

Zum anderen ist bei den Berichten keine Rede davon, dass Age of Empires auch für Windows Phone 8 erscheint - es wäre seltsam, wenn Microsoft mit der populären Marke ausgerechnet seine eigene Mobile-Plattform außen vor lassen würde. Andererseits: Das von Microsoft im iOS-App-Store veröffentlichte Tentacles - Enter the Dolphin ist ebenfalls nicht für Windows Phone 8 verfügbar.

Nachtrag vom 25. Juni 2013, 14:40 Uhr

Microsoft hat über die Webseite Polygon.com bestätigt, dass Age of Empires für mobile Endgeräte erscheinen wird. Nach Firmenangaben soll es weltweit verfügbar sein - und zwar zuerst für iOS und Android, später dann auch für Windows Phone.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,43€
  2. 4,67€
  3. 4,99€
  4. 34,95€

IrgendeinNutzer 26. Jun 2013

Tot nicht unbedingt, aber für manche Leute hat es das einfach total zerstört. Ich zähle...

Phreeze 26. Jun 2013

ne Maus an ein iphone anschliessen ? aha...

martinboett 26. Jun 2013

das ist das gute daran. auf nem 5 zoll s4 siehts bestimmt spitzenmäßig aus! und mit...

wmayer 26. Jun 2013

Man könnte ja auch was dafür tun, dass es nicht 2% bleiben. Z.B. durch eigene gute...

wmayer 26. Jun 2013

Bei einem Free2Play spiel auf dem Smartphone/Tablet? Wohl eher nicht.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Energie: Warum Japan auf Wasserstoff setzt
Energie
Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Saubere Luft und Unabhängigkeit von Ölimporten: Mit der Umstellung der Wirtschaft auf den Energieträger Wasserstoff will die japanische Regierung gleich zwei große politische Probleme lösen. Das Konzept erscheint attraktiv, hat aber auch entscheidende Nachteile.
Eine Analyse von Werner Pluta


    Audiogesteuerte Aktuatoren: Razers Vibrationen kommen aus Berlin
    Audiogesteuerte Aktuatoren
    Razers Vibrationen kommen aus Berlin

    Hinter Razers vibrierenden Kopfhörern, Mäusen und Stühlen steckt eine Firma aus Berlin: Lofelt produziert die Aktuatoren, die durch Audiosignale zur Vibration gebracht werden. Die Technik dahinter lässt sich auch auf andere Bereiche anwenden, wie wir uns anschauen konnten.
    Von Tobias Költzsch

    1. Onlineshop Razer schließt belohnungsbasierten Game Store
    2. Raptor 27 Razer stellt seinen ersten Gaming-Monitor vor
    3. Turret Razer stellt offizielle Tastatur und Maus für Xbox One vor

    Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
    Linux
    Wer sind die Debian-Bewerber?

    Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
    Von Fabian A. Scherschel

    1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
    2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
    3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

      •  /