• IT-Karriere:
  • Services:

Bergrennen: VW zeigt seinen Elektrorenner I.D. R Pikes Peak

VW will mit dem I.D. R Pikes Peak beim Bergrennen Pikes Peak antreten. Erstmals sind Bilder des Fahrzeugs und sein neuer Name veröffentlicht worden. Das Elektroauto soll der neuen Volkswagen-Marke I.D. ein sportliches Image verleihen.

Artikel veröffentlicht am ,
I.D. R Pikes Peak
I.D. R Pikes Peak (Bild: Volkswagen)

Volkswagens I.D. R Pikes Peak ist ausschließlich für das Bergrennen Pikes Peak im US-Bundesstaat Colorado gebaut worden. Das Bergrennen gilt trotz der mittlerweile asphaltierten Strecke als sehr anspruchsvoll. Die Pläne kündigte VW schon 2017 an, zeigte das Elektroauto bisher aber nur als Silhouette. Nun erschienen erste Bilder.

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  2. ING Deutschland, Nürnberg

Start des Rennens ist bei Colorado Springs im US-Bundesstaat Colorado auf einer Höhe von 2.862 Metern. Von dort aus windet sich die Straße über knapp 20 km bis zum Gipfel auf 4.300 Metern. Das Rennen findet am 24. Juni 2018 statt.

  •  I.D. R Pikes Peak (Bild: Volkswagen)
  •  I.D. R Pikes Peak (Bild: Volkswagen)
I.D. R Pikes Peak (Bild: Volkswagen)

Der I.D. R Pikes Peak ist ein allradgetriebener elektrischer Sportwagen. Volkswagen plant, bis 2025 mehr als 20 reine neue Elektrofahrzeuge anzubieten. Der Produktionsstart des ersten Serienmodells der I.D. Familie ist für Ende 2019 im sächsischen Zwickau vorgesehen.

Volkswagen nahm am Pikes-Peak-Bergrennen zuletzt 1987 mit einem zweimotorigen Golf teil, verpasste das Ziel aber knapp. Der Rekord in der Klasse der Elektroprototypen liegt derzeit bei 8.57,118 Minuten und wurde 2016 vom Neuseeländer Rhys Millen (e0 PP100) aufgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...
  2. (u. a. Patriot Viper 4 8-GB-Kit DDR4-3000 für 38,99€ + 6,99€ Versand statt 55,14€ inkl...
  3. 139,90€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis ca. 160€)
  4. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)

Ach 20. Mär 2018

Schau mal nach dem Nio EP9. Dessen Batterien sind in den Volumen links und rechts neben...

Lutzol 20. Mär 2018

Sieht aus wie der Dewbauchee Vagner aus GTA Online :D


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /