Beosound 5: Luxus-Musikplayer von Bang & Olufsen erhält Spotify-Zugang

Der Audioplayer Beosound 5 von Bang & Olufsen kann nun das Streaming-Angebot von Spotify wiedergeben. Das Gerät kostet rund 3.460 Euro und kann auf Musik auf Netzwerkspeichern zugreifen.

Artikel veröffentlicht am ,
Bang & Olufsen Beosound 5
Bang & Olufsen Beosound 5 (Bild: Bang & Olufsen)

Bang & Olufsen hat den schon länger erhältlichen Musikspieler Beosound 5 an den Musik-Streaming-Dienst Spotify angebunden. Dadurch können Abonnenten des Dienstes auf die rund 20 Millionen Lieder zugreifen, die sich im Repertoire befinden.

  • Bang & Olufsen Beosound 5 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beosound 5 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beosound 5 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beosound 5 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beosound 5 (Bild: Bang & Olufsen)
  • Bang & Olufsen Beosound 5 (Bild: Bang & Olufsen)
Bang & Olufsen Beosound 5 (Bild: Bang & Olufsen)
Stellenmarkt
  1. IT-Produktverantwortliche/IT- -Produktverantwortlicher (m/w/d) Referat Projekt- und Portfoliomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Experte (w/m/d) Corporate Governance & Compliance
    AIXTRON SE, Herzogenrath
Detailsuche

Der Beosound 5 ist für einen Musikabspieler recht ungewöhnlich gestaltet. Die Bedienung erfolgt über ein großes Aluminiumrad, das direkt neben einem 10,4 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln sitzt.

Das Gerät ist letztlich eine Steuerungseinheit für den Beomaster 5, eine Serverbox, die sich abseits platzieren lässt und mit dem Abspielgerät verbunden wird. Der Server bietet eine Speicherkapazität von 1 TByte und wird über Ethernet ins heimische Netzwerk eingebunden.

Der Beomaster 5 ist mit Ausgängen wie Line-Out und S/PDIF für den Anschluss an ein Soundsystem sowie DVI-D, HDMI und einem Komponentenanschluss und S-Video für die Bildausgabe ausgerüstet. Das Gerät kann allerdings keine Videos, sondern nur Fotos ausgeben. Hinzu kommen USB-Ports sowie Fast-Ethernet. WLAN kann über den USB-Anschluss nachgerüstet werden. Der Beomaster misst 38 x 28 x 10 cm bei einem Gewicht von 4,7 kg.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
  2. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    19./20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Beosound 5 ist 30,5 x 19 x 7,5 cm groß, wiegt 2,95 kg und kann auf einem Ständer im Raum, auf einem Tisch oder direkt an der Wand befestigt werden. Die Funktion "More Of The Same", kurz MOTS, sorgt dafür, dass auf Wunsch zum aktuellen Titel klanglich ähnliche Musik abgespielt wird. Dabei kommt ein Algorithmus zum Einsatz, der Parameter wie Rhythmus, Synkopierung, Tonart und Gesangsharmonien berücksichtigt.

Das Gerät unterstützt die Audioformate WMA, WMA Lossless, MP3, WAV, ASF und AAC. Auch Internetradio kann empfangen werden.

Der Bang & Olufsen Beosound 5 kostet 3.455 Euro. Dazu kommen noch die Gebühren für den Spotify-Premium-Zugang. Neue Geräte beherrschen die Spotify-Wiedergabe ab Werk, während Altkunden ein Softwareupdate durchführen müssen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Trollfeeder 05. Apr 2013

Naja! Da ist aber auch meistens noch Edelmetall im Spiel, auch wenn das den Preis nie...

7hyrael 04. Apr 2013

naja kommt drauf an, mit den BEO-Link systemen hats wenigstens auch noch ne funktion mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

  2. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  3. Discovery+: Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar
    Discovery+
    Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar

    Während etwa Netflix oder Disney werbefinanzierte Varianten ihrer Abos planen, startet Discovery+ gleich mit einem solchen Dienst.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /