Abo
  • Services:
Anzeige
Shell Tap Up
Shell Tap Up (Bild: Shell)

Benzin und Diesel: Shell tankt Autos auf der Straße auf - mit Elektrotankwagen

Shell Tap Up
Shell Tap Up (Bild: Shell)

Shell will mit der Dienstleistung Tap Up Autofahrern die Fahrt zur Tankstelle abnehmen und bietet eine App an, mit der ein kleiner Tankwagen direkt zum eigenen Fahrzeug gerufen werden kann. Der Tankwagen, der Benzin und Diesel transportiert, ist ein Elektroauto.

In einem Pilotprojekt liefert Shell zunächst in Rotterdam Autofahrern den Treibstoff direkt zu ihrem Fahrzeug. Die Fahrt zur Tankstelle wird überflüssig. Gerufen wird der Dienst, der 3,95 Euro pro Tankvorgang kostet, per App, die Shell für Android und iOS anbietet. Der Treibstoff selbst kostet nicht mehr als an der Tankstelle.

Anzeige

Tap Up heißt der Service, der nach erfolgreichem Test in der niederländischen Hafenstadt Rotterdam in Europa eingeführt werden soll. Geliefert wird der Sprit mit einem kleinen, durchaus an eine Straßenkehrmaschine erinnernden Elektroauto, das lediglich Platz für den Fahrer bietet, der auch Tankwart ist. Die Autofahrer müssen laut Shell beim Betankungsvorgang nicht anwesend sein, sondern dem Shell-Mitarbeiter nur über die App den genauen Standort des Fahrzeugs mitteilen. Der Tankverschluss muss geöffnet sein. Bezahlt wird über die App per Kreditkarte oder Lastschrift.

In den USA gibt es solche Dienste von anderen Anbietern ebenfalls, hier fahren jedoch keine Elektroautos den Treibstoff durch die Gegend.


eye home zur Startseite
azeu 13. Jun 2017

Wobei Du hier Privatpersonen und professionelle Logistiker in einen Topf wirfst. Der...

vincentvermeer 12. Jun 2017

Ich vermute mal, dass das nicht nötig ist, da ja nicht jeder tank und das benzin...

mazzaker 12. Jun 2017

Also im Bekanntenkreis sind einige bei Shell SmartDeal Mitglied: http://www.shell.de...

eror333 12. Jun 2017

Macht da schon jemand in die Richtung? Start-Up vielleicht?

IncredibleAlk 12. Jun 2017

Was ist wenn dieser PKW vollgetankt in einen Unfall verwickelt wird? Das sind fahrende...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Service GmbH, Traunstein
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  3. SIKA via Hays AG, Zürich (Schweiz)
  4. AMADA GmbH, Haan


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-66%) 6,80€
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)
  3. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: komische Fazit, verglichen zum Pixel 2

    Trollversteher | 13:42

  2. Re: Da fällt Trump die Kinnlade runter

    quineloe | 13:41

  3. Re: Verurteilung

    Muhaha | 13:40

  4. Re: Dann doch lieber alte Thinkpads...

    hum4n0id3 | 13:39

  5. Re: Katastrophale UX

    der_wahre_hannes | 13:38


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel