Abo
  • Services:
Anzeige
Benq MH740
Benq MH740 (Bild: Benq)

Benq MH740: Full-HD-Projektor fürs Helle

Benq hat mit dem MH740 einen Full-HD-Präsentationsprojektor vorgestellt, der auch noch in großen, sonnenlichtdurchfluteten Räumen eingesetzt werden kann. Er erreicht eine Helligkeit von 4.000 ANSI-Lumen. Dafür hält seine Lampe vergleichsweise kurz durch.

Anzeige

Der DLP-Projektor Benq MH740 ist für größere Räume wie Klassenzimmer und Tagungsräume gedacht und erreicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln bei einer Helligkeit von 4.000 ANSI-Lumen. Die Zoom-Optik ermöglicht Bilddiagonalen von 0,66 bis 7,62 Metern.

  • Benq MH740 (Bild: Benq)
Benq MH740 (Bild: Benq)

Außerdem besitzt das Gerät eine Wandfarbkorrektur zur farblichen Anpassung von Projektionen an Leinwände oder Tafeln, die nicht weiß sind. Der Projektor hat je zwei HDMI- und VGA-Eingänge sowie Composite- und S-Video-Anschlüsse. Dazu kommt ein Toneingang für den 5-Watt-Monolautsprecher.

Die Lampe erreicht bei voller Lichtleistung nur eine Lebensdauer von 2.500 Stunden. Wird die Helligkeit auf die Hälfte reduziert, verlängert sich die Lebensdauer der Lampe auf bis zu 3.500 Stunden. Im Betrieb benötigt der Projektor maximal 370 Watt, im Standby-Modus weniger als 0,5 Watt.

Das Gehäuse misst 360 x 120 x 259 mm und der Projektor wiegt 3,7 Kilogramm. Das Betriebsgeräusch liegt bei 38 dB (A) im Normalmodus und 33 dB (A) im lichtreduzierten Eco-Modus.

Der Benq MH740 soll zum Preis von rund 2.000 Euro ab sofort im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
DungeonMaster 26. Mär 2014

Danke Leute! Sie waren mir jetzt sehr hilfreich, ich werde schon mal die in Auge...

stefan93 22. Mär 2014

Na ja es konnte nur ein zufall sein, und ich glaube das 100% so wahr

stefan93 22. Mär 2014

''Die Option mit der Farbkorrektur find ich super'' Die fand ich nicht super, die fand...

stefan93 22. Mär 2014

Na so ist es immer mit Neue Tech, Besser mal mit etwas alteres aber auch sehr...

258258 20. Mär 2014

Habe ich irgendwas übersehen oder falsch verstanden? So wie ich das sehe gibt es den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  2. thyssenkrupp AG, Duisburg
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  2. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  3. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  4. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  5. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  6. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  7. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  8. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  9. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  10. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Egal was, am Ende sitzt man eh dort.

    Bizzi | 05:16

  2. Re: LTI = Lifetime Insurance

    SzSch | 05:12

  3. Nächstes Jahr um die Zeit...

    maverick1977 | 04:58

  4. Re: Aus Windows wird doch noch ein ordentliches...

    dvdged3 | 04:29

  5. So dass man die GEZ-Gebühren auch noch eintreiben...

    __destruct() | 04:13


  1. 00:01

  2. 18:45

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:37

  7. 15:01

  8. 13:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel