Abo
  • Services:

Benq: Kompaktkamera für den Strand und das Meer

Benq hat mit der LM100 eine kompakte Kamera mit 14 Megapixeln Auflösung vorgestellt, die gegen Sand, Staub und Frost geschützt ist. Unter Wasser kann sie bis zu 5 Metern Tiefe benutzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Benq LM100
Benq LM100 (Bild: Benq)

Die Benq-Digitalkamera LM100 ist ein preiswertes, allwettertaugliches Modell mit einem 14-Megapixel-Sensor und einem 1 /2,3 Zoll großen CMOS-Sensor. Ihr Zoomobjektiv vergrößert maximal um das Vierfache. Die Anfangsbrennweite liegt bei 25 mm (Kleinbild). Der Minimalabstand zum Objekt liegt bei 1 cm.

  • Benq LM100 (Bild: Benq)
  • Benq LM100 (Bild: Benq)
  • Benq LM100 (Bild: Benq)
  • Benq LM100 (Bild: Benq)
Benq LM100 (Bild: Benq)
Stellenmarkt
  1. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz
  2. Friedhelm LOH Group, Herborn

Die Kamera ist gegen Sand, Staub, Frost und Wasser geschützt. Auch einen Fall (aus) bis zu 1 m Höhe verträgt sie nach Angaben des Herstellers problemlos. Für den Einsatz in kalten Umgebungen (bis zu -10 °C) ist sie ebenfalls geeignet.

Neben Fotos kann die BenQ LM 100 auch Videos mit maximal 720p aufnehmen. Einige digitale Effekte erleichtern dem Fotografen die Nachbearbeitung der Bilder schon in der Kamera. So können zum Beispiel 4 Einzelbilder in einer Bilddatei vereint werden. Die Kamera kann außerdem aus 3 Einzelbildern ein Bild mit hoher Durchzeichnung erstellen.

Zur Kontrolle der Aufnahme dient ein 2,7 Zoll großes Display mit 230.000 Pixeln. Die Kamera speichert Fotos auf einer SD-Karte. Die Benq LM100 misst 98,9 x 61,5 x 22,2 mm und wiegt 100 g ohne Batterie und SD-Karte.

Die wasserdichte Kamera Benq LM100 soll ab sofort zum Preis von rund 110 Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

expat 17. Apr 2012

Wo? http://www.outdoor-professionell.de/2011/03/panasonic-lumix-ft3-kamera-wasserdicht...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neue Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Lenovo Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /