Abo
  • Services:
Anzeige
Benq GS1
Benq GS1 (Bild: Benq)

Benq GS1: LED-Beamer für den Campingeinsatz

Benq GS1
Benq GS1 (Bild: Benq)

Benq hat mit dem GS1 einen kleinen LED-Beamer vorgestellt, der mit einem wasserfesten Gehäuse und einem Akku auch im Freien eingesetzt werden kann. Mit 300 Ansi-Lumen ist er allerdings nicht besonders lichtstark.

Der Projektor Benq GS1 wiegt mit Akku etwa 1,5 kg. Der Akku reiche für etwa drei Stunden Spielbetrieb aus, teilte Benq mit. Der GS1 kommt auf eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixel und soll 300 Ansi-Lumen hell werden. Der dynamische Kontrast wird vom Hersteller mit 100.000:1 beziffert.

Anzeige
  • Benq GS1 mit Akku und Fernbedienung (Bild: BenQ)
  • Benq GS1 mit Gummierung (Bild: BenQ)
Benq GS1 mit Akku und Fernbedienung (Bild: BenQ)

Durch das gummierte Zusatzgehäuse soll der Beamer Feuchtigkeit durch Spritzwasser trotzen, wasserdicht ist er aber nicht. Benq empfiehlt seine Nutzung im Freien zum Beispiel im Garten und beim Camping.

Mit 14,6 x 13,9 x 6,6 cm ist der Beamer kompakt gebaut. Bei einem Meter Abstand soll seine Bilddiagonale 60 Zoll (152,4 cm) groß sein. Der Beamer hat eine automatische Trapezkorrektur, damit das Bild rechteckig dargestellt wird, auch wenn der Projektor nicht mittig zur Leinwand aufgestellt wurde.

Benq hat in den GS1 ein Lautsprecherpaar mit zwei Watt sowie einen SD-Kartenleser eingebaut, von dem aus Filme abgespielt werden können. Dazu kommen ein HDMI-Eingang und ein USB-2.0-Port. Über Bluetooth kann Musik zu einem Lautsprecher übertragen werden. Dank des eingebauten WLAN-Moduls können auch Videos von iOS- und Android-Geräten übertragen werden. Der Geräuschpegel liegt laut Hersteller bei 30 Dezibel im Normalbetrieb und 28 Dezibel im Eco-Modus.

Der Benq GS1 soll inklusive Akku und Transporttasche ab August 2016 für rund 720 Euro angeboten werden.


eye home zur Startseite
kvoram 18. Jul 2016

Der deutlich höhere Stromverbrauch und der dadurch fehlende Akku ist eben genau das...

SeppKrautinger 18. Jul 2016

Könnte man nicht mehr hochwertige Artikel (von welchen in letzter Zeit ja einige...

Thomas Kraal 18. Jul 2016

Wahnsinn, die Firmen gehen immer von genügend Dummen aus, die für einen 300 Lumen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. e.solutions GmbH, Ingolstadt
  2. Vaisala GmbH, Hamburg, Bonn (Home-Office möglich)
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 240,00€
  2. 117,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Betonköpfe

    crazypsycho | 22:39

  2. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    Yeeeeeeeeha | 22:36

  3. Re: Eigentlich doch genial

    crazypsycho | 22:36

  4. Re: Auswandern

    Moe479 | 22:32

  5. Gab es schon mal

    scheuerseife | 22:27


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel