Abo
  • Services:
Anzeige
Cinebench R11.5 auf Bay Trail
Cinebench R11.5 auf Bay Trail (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Benchmarks zu Bay Trail CPU wird doppelt, GPU dreimal so schnell

IDF

Anhand von Vorseriengeräten hat Intel die Leistung seiner neuen Tablet-Atoms vorgeführt. Die Benchmarks überzeugen, einen Ausreißer gibt es aber bei 3DMark.

Anzeige

Nachdem Intel bereits kurz vor dem IDF einen Cinebench-Wert des Atom Z3770 getwittert hatte, konnte sich Golem.de in San Francisco nun von dem genannten Wert überzeugen: Ein Tablet mit dem neuen SoC ist tatsächlich so schnell und damit gut doppelt so fix wie beim Vorgänger Clover Trail. Bay Trail erreicht 1,47 Punkte.

Dabei nehmen Tablets mit dem neuen Chip nicht mehr Leistung auf. Intel hatte die neue wie die alte Plattform an Leistungsmessgeräte angeschlossen, die mit und ohne Last stets rund 2,5 Watt anzeigten. Leichte Ausreißer bis 2,8 Watt gab es aber bei dem Bay-Trail-Gerät. Von den befürchteten deutlich über 5 Watt für die neue Plattform kann aber wohl nicht mehr die Rede sein, allerdings: Demos mit Last sowohl auf CPU wie GPU wurden nicht vorgeführt.

  • Android ist schneller als Windows - wenigstens beim 3DMark mit Atom Z3770.
  • Die Testsysteme, links Clover Trail, rechts Bay Trail
  • Maximal 2,8 Watt beim Abspielen eines Videos
  • Sunspider auf Bay Trail
  • Sunspider auf Clover Trail
  • Cinebench R11.5, aber nur die 32-Bit-Version
Android ist schneller als Windows - wenigstens beim 3DMark mit Atom Z3770.

Intel versprach auf dem IDF jedoch, bei gleicher Akkugröße würden Bay-Trail-Tablets in etwa so lange wie ihre Vorgänger durchhalten. Das ist angesichts verdoppelter CPU-Leistung, einer neuen Architektur und verdreifachter GPU-Leistung beachtlich. Ebenso soll auch die Embedded-MMC, eine der größten Bremsen der ersten Atom-Tablets mit Windows 8, nun viel fixer arbeiten. Was alles in den neuen SoCs steckt, beschreibt eine eigene Meldung.

Auch mit anderen Tests konnten die Vorseriengeräte von Bay Trail überzeugen. So kamen die Tablets im Sunspider-Benchmark auf 338 Millisekunden, Clover Trail brauchte mit 701 Millisekunden mehr als doppelt so lang. Beim 3DMark Ice Storm - nicht in der Extreme-Version - erreicht das Tablet mit dem Z3770 unter Windows 8 immerhin 12.087 Punkte.

Ein Android-Tablet mit demselben SoC war mit 13.236 aber fast 10 Prozent schneller. Intel wollte das nicht näher erklären, gab aber an, dass man von diesen Ergebnissen nicht überrascht sei. Möglicherweise sind die Ergebnisse des 3DMark mit neuer Hardware zwischen verschiedenen Betriebssystemen nicht so vergleichbar, wie Futuremark das versprochen hatte.


eye home zur Startseite
nolonar 12. Sep 2013

ca. Pi mal Daumen Fußballfelder.

Beejonzeh 12. Sep 2013

Kommt, und zwar Anfang 2014, vermutlich zum MWC und hört auf den Codenamen Merrifield.

Anonymer Nutzer 11. Sep 2013

Aber wieso nicht mit Haswell lange Laufzeit und gute Performance? Oder gehts auch mehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Videmo Intelligente Videoanalyse GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und 20€ Steam-Guthaben abstauben

Folgen Sie uns
       


  1. BeA

    Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken

  2. Videospeicher

    Samsung liefert GDDR6 mit doppelter Kapazität

  3. Baywatch

    Drohne rettet zwei Schwimmer

  4. Flugzeuge

    Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

  5. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  6. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  7. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  8. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  9. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  10. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Ganz krasse Idee!

    Ben Stan | 09:03

  2. Re: Stichtag Umzugstermin

    Taubenhaucher | 09:03

  3. Re: Was passiert eigentlich wenn zwei zusammenziehen?

    Ben Stan | 08:58

  4. Re: Mietwohnung kann erst bei Auszug gekündigt werden

    Psy2063 | 08:57

  5. Re: Darf der Operator das Gerät sonst nie nutzen?

    DooMMasteR | 08:56


  1. 08:52

  2. 07:49

  3. 07:35

  4. 07:18

  5. 19:09

  6. 16:57

  7. 16:48

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel