Abo
  • Services:
Anzeige
Starcraft 2 unter Windows 8 CP so schnell wie unter Windows 7
Starcraft 2 unter Windows 8 CP so schnell wie unter Windows 7 (Bild: Screenshot: Golem.de)

Benchmark: Windows 8 CP gleichauf mit Windows 7

Starcraft 2 unter Windows 8 CP so schnell wie unter Windows 7
Starcraft 2 unter Windows 8 CP so schnell wie unter Windows 7 (Bild: Screenshot: Golem.de)

Die Consumer Preview von Windows 8 liegt in ersten Spielebenchmarks mit Windows 7 gleichauf. Die Unterschiede liegen im Rahmen von Messungenauigkeiten.

Unsere Kollegen der PC Games Hardware haben die Consumer Preview von Windows 8 durch erste Benchmarktests geschickt. Das Ergebnis: Trotz umfangreicher Umbauten der Betriebssystembasis gibt es praktisch keine Unterschiede zwischen der Vorabversion von Windows 8 und Windows 7.

Anzeige

Getestet wurden die Multiplayer-Spiele Battlefield 3 und Starcraft 2. Zwar waren bei Battlefield 3 minimale Vorteile für Windows 8 bei den durchschnittlichen Bildern/s zu beobachten, diese Abweichungen aber liegen im Bereich der Messungenauigkeit. Windows 8 hat also trotz reduzierter Prozessanzahl im Leerlauf und der daraus resultierenden geringeren Prozessorauslastung bislang keine nennenswerten Vorteile. Im Falle von Starcraft 2 unterscheiden sich beide Windows-Versionen praktisch nicht.

  • Battlefield 3: Windows 7 vs. Windows 8
  • Starcraft 2: Windows 7 vs. Windows 8
Battlefield 3: Windows 7 vs. Windows 8

Dabei wurden die Benchmarks unter Windows 8 ohne Sound ausgeführt, da der PAX-Treiber der Soundkarte Creative X-Fi nicht unter Windows 8 funktioniert. Das könnte Windows 8 einen kleinen Vorteil verschafft haben. Allerdings ist auf der anderen Seite zu bedenken, dass es sich bei der Windows 8 Consumer Preview um eine Betaversion handelt, wirklich aussagekräftige Benchmarks sind erst mit der finalen Version möglich.

Rein subjektiv wirken die Reaktionen von Windows 8 auf Benutzereingaben sehr schnell. Die Vorversion läuft erstaunlich flott und rund.


eye home zur Startseite
widardd 12. Mär 2012

ich schätze mal ohne gescheite paketverwaltung, oder administrierten appstore wird sich...

flasher395 12. Mär 2012

So what? Ich kann deine Ausführungen nachvollziehen, aber ich kann ihnen nicht zustimmen...

Cuboo 08. Mär 2012

Es spielt auch keine Rolle, da die Tester nicht richtig aufgepasst haben. Der Treiber...

H.Brecht 03. Mär 2012

Ja, ich habe mir heute da Video hier über Windows 8 angeschaut und werden zum ersten Mal...

irata 02. Mär 2012

Wenigstens die Windowse 95A/B/C, Windows 98/98SE und ein paar XP-Versionen könntest du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  2. adaptronic Prüftechnik GmbH, Wertheim-Reinhardshof
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  2. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  3. Milliarden-Deal

    Google kauft Smartphone-Teile von HTC

  4. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  5. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  6. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  7. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  8. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  9. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  10. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
Mobilestudio Pro 16 im Test
Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  1. Wacom Vorschau auf Cintiq-Stift-Displays mit 32 und 24 Zoll

Play Austria: Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
Play Austria
Die Kaffeehauskultur reicht bis in die Spielebranche
  1. Human Head Studios Nach 17 Jahren kommt die Fortsetzung für Rune
  2. Indiegames Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse
  3. Spielebranche Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  1. Re: "Vodafone sieht sich nicht betroffen"

    retro | 08:54

  2. Re: Wird ein Mythos wiederlegt...

    Markus08 | 08:54

  3. DEM Land! Ich weiß es ist noch...

    perahoky | 08:52

  4. Re: Und trotzdem wird auch das nach der Wahl...

    AngryFrog | 08:50

  5. Re: schade, aber

    anchedo | 08:48


  1. 09:00

  2. 08:00

  3. 07:10

  4. 07:00

  5. 18:10

  6. 17:45

  7. 17:17

  8. 16:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel