Abo
  • Services:
Anzeige
Primate Labs hat eine neue Geekbench-Version veröffentlicht.
Primate Labs hat eine neue Geekbench-Version veröffentlicht. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Benchmark Neuer Geekbench 3 ist realitätsnäher

Mit 15 neuen Tests soll der neue Geekbench-Benchmark realistischere Prozessoranforderungen widerspiegeln. Die ermittelten Werte werden außerdem nach Single-Core- und Multi-Core-Ergebnissen aufgeteilt.

Anzeige

Primate Labs hat eine neue Version seines Geräte-Benchmarks Geekbench veröffentlicht. Geekbench 3 beinhaltet 15 neue Tests, die die Leistung des Prozessors mit realitätsnahen Anforderungen messen sollen. Zu den neuen Tests gehören dem Hersteller zufolge unter anderem Verschlüsselung, Bildbearbeitung und Physiksimulationen.

  • Geekbench 3 auf dem iPad Mini (Screenshot: Golem.de)
  • Geekbench 3 auf dem HTC One (Screenshot: Golem.de)
Geekbench 3 auf dem iPad Mini (Screenshot: Golem.de)

Mit einem neuen Punktesystem unterscheidet Geekbench 3 zudem nach Einzelkern- und Mehrfachkernergebnissen. Mit den Einzelkernergebnissen können beispielsweise Dual-Core- und Quad-Core-Geräte besser miteinander verglichen werden. Geekbench in der Version 2 hat bei der Leistungsmessung alle Kerne berücksichtigt.

Ergebnisse nicht mit Vorversion vergleichbar

Zusätzlich wurden zwölf bereits bei Geekbench 2 verwendete Tests umgeschrieben, um sie an realistischere Benutzungsszenarien anzupassen. Da die Messmethode bei Geekbench 3 anders als bei der Vorversion ist, sind die Ergebnisse nicht mit denen der Vorversion vergleichbar.

Wir haben den neuen Benchmark mit mobilen Geräten ausprobiert. Das Samsung Galaxy S4 Active erreicht im Multicore-Test der neuen Geekbench-Version 1.817 Punkte, in Geekbench 2 waren es über 3.100. Das HTC One schafft dank des gleichen Prozessors mit 1.820 Punkten einen vergleichbaren Wert, auch beim Geekbench 2 liegt es mit knapp 3.000 gleichauf. Das etwas ältere Nexus 4 erreicht jetzt 1.610 Punkte, bei der vorigen Version waren es 2.278 Punkte.

Die Single-Core-Ergebnisse liegen für das S4 Active bei 662 Punkten, auch hier erreicht das HTC One aufgrund des gleichen Prozessors mit 634 Punkten einen vergleichbaren Wert. Das Nexus 4 kommt auf 513 Punkte.

Neue Benutzeroberfläche fürs iPad

Das iPad Mini erreicht im Multicore-Test 478 Punkte, im Single-Core-Test 252 Zähler. Die Benutzeroberfläche der iOS-Version wurde an das neue Design von iOS7 angepasst.

Geekbench 3 speichert laut Primate Labs mehr Testinformationen ab als die vorige Version. Zudem wird jetzt das Javascript-basierte JSON-Format verwendet.

Geekbench 3 ist ab sofort für Windows, OSX, Linux und die mobilen Betriebssysteme Android und iOS verfügbar. Die Android-Version kostet 79 Cent, die für iOS 89 Cent. Lizenzen für Windows, OSX und Linux sind ab 9 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Edgar_Wibeau 19. Aug 2013

Das hab ich mittlerweile auch festgestellt (und mich gefragt, ob's ein Bug ist oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Isar Kliniken GmbH, München
  2. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  3. Ratbacher GmbH, Görlitz
  4. AixConcept GmbH, Aachen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) + Rabattaktionen bei Microsoft...
  2. 19,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  2. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  3. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  4. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  5. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks

  6. Indiegames

    Erfahrungen mit der zufallsgenerierten Apokalypse

  7. Microsoft

    Hungrige Dinos, schicke Konsolen und die Sache mit Age 4

  8. Hollywoodstudios

    Apple will Kinofilme kurz nach der Premiere streamen

  9. I.D. Buzz

    VW baut den Elektro-Bulli

  10. Animationstechnologie

    Remedy Games verwendet Motion Matching in P7



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Sieht ja chic aus

    M.P. | 09:52

  2. Re: Abmahnungen per E-Mail???

    M.Kessel | 09:50

  3. Wieso immer Luxus-/Sportwagen?

    nokes | 09:50

  4. Re: 8-13 euro vs 30-50 euro?

    John2k | 09:49

  5. Re: was macht das ding denn jetzt konkret?

    Sinbad | 09:49


  1. 10:06

  2. 09:47

  3. 09:26

  4. 09:06

  5. 09:00

  6. 08:48

  7. 08:19

  8. 07:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel