Abo
  • Services:
Anzeige
Primate Labs hat eine neue Geekbench-Version veröffentlicht.
Primate Labs hat eine neue Geekbench-Version veröffentlicht. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Benchmark: Neuer Geekbench 3 ist realitätsnäher

Primate Labs hat eine neue Geekbench-Version veröffentlicht.
Primate Labs hat eine neue Geekbench-Version veröffentlicht. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Mit 15 neuen Tests soll der neue Geekbench-Benchmark realistischere Prozessoranforderungen widerspiegeln. Die ermittelten Werte werden außerdem nach Single-Core- und Multi-Core-Ergebnissen aufgeteilt.

Primate Labs hat eine neue Version seines Geräte-Benchmarks Geekbench veröffentlicht. Geekbench 3 beinhaltet 15 neue Tests, die die Leistung des Prozessors mit realitätsnahen Anforderungen messen sollen. Zu den neuen Tests gehören dem Hersteller zufolge unter anderem Verschlüsselung, Bildbearbeitung und Physiksimulationen.

Anzeige
  • Geekbench 3 auf dem iPad Mini (Screenshot: Golem.de)
  • Geekbench 3 auf dem HTC One (Screenshot: Golem.de)
Geekbench 3 auf dem iPad Mini (Screenshot: Golem.de)

Mit einem neuen Punktesystem unterscheidet Geekbench 3 zudem nach Einzelkern- und Mehrfachkernergebnissen. Mit den Einzelkernergebnissen können beispielsweise Dual-Core- und Quad-Core-Geräte besser miteinander verglichen werden. Geekbench in der Version 2 hat bei der Leistungsmessung alle Kerne berücksichtigt.

Ergebnisse nicht mit Vorversion vergleichbar

Zusätzlich wurden zwölf bereits bei Geekbench 2 verwendete Tests umgeschrieben, um sie an realistischere Benutzungsszenarien anzupassen. Da die Messmethode bei Geekbench 3 anders als bei der Vorversion ist, sind die Ergebnisse nicht mit denen der Vorversion vergleichbar.

Wir haben den neuen Benchmark mit mobilen Geräten ausprobiert. Das Samsung Galaxy S4 Active erreicht im Multicore-Test der neuen Geekbench-Version 1.817 Punkte, in Geekbench 2 waren es über 3.100. Das HTC One schafft dank des gleichen Prozessors mit 1.820 Punkten einen vergleichbaren Wert, auch beim Geekbench 2 liegt es mit knapp 3.000 gleichauf. Das etwas ältere Nexus 4 erreicht jetzt 1.610 Punkte, bei der vorigen Version waren es 2.278 Punkte.

Die Single-Core-Ergebnisse liegen für das S4 Active bei 662 Punkten, auch hier erreicht das HTC One aufgrund des gleichen Prozessors mit 634 Punkten einen vergleichbaren Wert. Das Nexus 4 kommt auf 513 Punkte.

Neue Benutzeroberfläche fürs iPad

Das iPad Mini erreicht im Multicore-Test 478 Punkte, im Single-Core-Test 252 Zähler. Die Benutzeroberfläche der iOS-Version wurde an das neue Design von iOS7 angepasst.

Geekbench 3 speichert laut Primate Labs mehr Testinformationen ab als die vorige Version. Zudem wird jetzt das Javascript-basierte JSON-Format verwendet.

Geekbench 3 ist ab sofort für Windows, OSX, Linux und die mobilen Betriebssysteme Android und iOS verfügbar. Die Android-Version kostet 79 Cent, die für iOS 89 Cent. Lizenzen für Windows, OSX und Linux sind ab 9 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
Edgar_Wibeau 19. Aug 2013

Das hab ich mittlerweile auch festgestellt (und mich gefragt, ob's ein Bug ist oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. über duerenhoff GmbH, Nürtingen
  3. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  4. mateco GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Schnarchlangsamen Nahverkehr noch weiter...

    basti2k | 05:56

  2. Re: Was ist mit Salt?

    GnomeEu | 05:41

  3. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  4. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  5. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel