Abo
  • Services:
Anzeige
Szene aus dem VRMark
Szene aus dem VRMark (Bild: Futuremark)

Benchmark: Futuremark veröffentlicht VRMark-Vorschau

Szene aus dem VRMark
Szene aus dem VRMark (Bild: Futuremark)

Zwei Szenen für unterschiedlich schnelle Hardware: Der neue VRMark von Futuremark gibt einen Ausblick auf die Vollversion des Benchmarks. Hinzu kommen weitere Neuerungen und Verbesserungen.

Futuremark hat den 3DMark mit zwei VRMark-Szenen aktualisiert. Diese stehen Nutzern der Steam-Version des Benchmarks zur Verfügung, sofern die Advanced- oder Professional-Edition verwendet wird. Die beiden Szenen zeigen einen Raum, in dem der Grafiktest Fire Strike aus dem aktuellen 3DMark, der High Temple genannte Grafiktest des 3DMark 11 und eine Raumstation samt Asterioden aus dem Futuremark-Spiel Shattered Horizon von 2008 dargestellt werden.

Anzeige

Die erste Szene mit den zwei Grafiktests ist laut Futuremark für Systeme gedacht, welche die Systemanforderungen des Oculus Rift erfüllen. Der Hersteller nennt eine Geforce GTX 970 oder Radeon R9 290, hinzu kommen ein Haswell-i5-Prozessor und 8 GByte Arbeitsspeicher. Die an Shattered Horizon angelehnte Szene ist dem finnischen Studio zufolge für schnellere Hardware ausgelegt. Ein Benchmark-Score wird noch nicht ausgegeben. Wer kein VR-Headset besitzt, kann den VRMark auf einem normalen Display laufen lassen.

  • VRMark Szene #1 (Screenshot: Futuremark)
  • VRMark Szene #2 (Screenshot: Futuremark)
VRMark Szene #1 (Screenshot: Futuremark)

Mit dem Update v2.0.1979 des 3DMark hat Futuremark neben der VRMark-Vorschau weitere Neuerungen integriert: Auf dem Home-Screen wird dem Nutzer ein Benchmark basierend auf der verbauten Hardware vorgeschlagen, Ice Storm Extreme und Ice Storm Unlimited sind für die Basic-Edition freigeschaltet und das User-Interface wurde an einigen Punkten überarbeitet.

Das nächste größere Update des 3DMark soll schon bald erscheinen und einen Test namens Time Spy enthalten. So nennt Futuremark den neuen D3D12-Benchmark, der zwei Grafiktests und einen Physiktest liefert. Bisher läuft einzig der API-Overhead-Feature-Test mit der D3D12-Grafikschnittstelle.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh, Aachen, Gütersloh
  2. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. bei Bezahlung per Paydirekt - 50€ Mindestbestellwert
  3. 289,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: upsss...der sieht aber sehr sehr schlecht aus...

    Cologne_Muc | 02:09

  2. Re: "Ein Träumchen!"

    Ach | 02:09

  3. Re: Sonnenstudio

    Cok3.Zer0 | 01:59

  4. Re: FTTH != FTTH (?)

    sneaker | 01:56

  5. Re: Inhaltlicher Fehler: Es betrifft ALLE Streams...

    tingelchen | 01:54


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel