Abo
  • Services:
Anzeige
Graphics Test 1 aus Sky Diver für 3DMark
Graphics Test 1 aus Sky Diver für 3DMark (Bild: Screenshot: Golem.de)

Neue Engine mit Forward Lighting

Anzeige

Das gilt auch für den "Physics Test", der im Stile der Indiana-Jones-Filme einen Gang mit Pendeln zeigt, die vielen bewegten Objekte fordern vor allem den Hauptprozessor und weniger die GPU. Der vierte Abschnitt bei einem vollen Durchlauf ist wie bei Fire Strike der "Combined Test", der CPU wie GPU fordert. Mit der gleichen Engine wie der zweite Grafiktest stellt er die auch dort genutzte Höhle dar, aber mit bewegten Objekten und einer Spielfigur. Deren Animation erinnert an die Schwertkämpferin aus Fire Strike.

Wie stets bei einem 3DMark unter Windows arbeitet auch die neue Szene nur mit Standardfunktionen von DirectX, reizt diese jetzt aber unter anderem durch bisher selten genutzte Texturformate weitgehend aus. Dabei trat ein Bug in den aktuellen Grafiktreibern von Nvidia zutage, der bei Sky Diver einen schwarzen Bildschirm hervorrufen kann. Statt der aktuellen WHQL-Treiber in Version 337.88 empfiehlt der Chiphersteller, die ältere Version 335.23 zu verwenden. In einigen Tagen soll auch eine neue Ausgabe der Treiber erscheinen, welche die aktuellen Optimierungen aufweisen, aber mit Sky Diver keine Fehler mehr hervorrufen.

Die Basic-Edition des 3DMark ist wie üblich kostenlos bei Futuremark zu haben, sie bietet aber kaum Einstellmöglichkeiten und keine detaillierte Auswertung. Die Advanced Edition kostet regulär 25 US-Dollar, derzeit ist sie aber bei Steam für 10 US-Dollar zu haben. Wie lange das so bleibt, verrät Futuremark nicht. Für Unternehmen, die auch Skript-Automatisierung und andere Funktionen benötigen, sind weiterhin für die Professional Edition 995 US-Dollar zu bezahlen.

 Benchmark: 3DMark Sky Diver mit vier neuen Tests ist fertig

eye home zur Startseite
Satan 11. Jun 2014

Ganz "hip" ist eigentlich Light Indexed Deferred Rendering, aka Forward+-Rendering. Mit...

Keksmonster226 11. Jun 2014

Und ich hämmerte, voller Hoffnung, aktualisieren um den neuen Treiber zu haben :(



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  3. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  4. BI Business Intelligence GmbH, Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  2. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  2. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  3. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  4. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  5. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  6. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  7. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  8. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  9. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  10. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    gadthrawn | 08:43

  2. Re: Das ist eine Frechheit

    DetlevCM | 08:41

  3. Re: Diese Nvidia-Eigenbrödlerei nervt!

    TeK | 08:40

  4. Re: The machine that builds the machine

    DeathMD | 08:40

  5. Re: Wieviel Akku vertrödelt eigentlich GPS permaON?

    Auf_zum_Atom | 08:39


  1. 07:38

  2. 20:00

  3. 18:28

  4. 18:19

  5. 17:51

  6. 16:55

  7. 16:06

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel