Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue LG Bello II
Das neue LG Bello II (Bild: LG)

Bello II: LG stellt neues Einsteiger-Smartphone für 150 Euro vor

Das neue LG Bello II
Das neue LG Bello II (Bild: LG)

Mit dem Bello II bringt LG einen Nachfolger seines letztjährigen Einsteiger-Smartphones L Bello auf den Markt. Auch das neue Gerät ist von der Hardware her recht einfach ausgestattet - und ähnelt seinem Vorgänger stark.

Anzeige

LG hat mit dem Bello II ein neues Android-Smartphone vorgestellt, das sich primär an Nutzer im Einsteigerbereich wendet. Die Hardware-Ausstattung ist verhältnismäßig einfach, dafür ist der Preis nicht allzu hoch angesetzt.

  • Das neue LG Bello II (Bild: LG)
  • Das neue LG Bello II (Bild: LG)
Das neue LG Bello II (Bild: LG)

Das Display des Bello II ist 5 Zoll groß und hat eine Auflösung von nur 854 x 480 Pixeln, das ergibt eine Pixeldichte von 195 ppi. Im Inneren arbeitet ein nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,3 GHz. Der Arbeitsspeicher ist 1 GByte groß, der eingebaute Flash-Speicher nur 8 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 32 GByte ist eingebaut.

Das Smartphone unterstützt Quad-Band-GSM und UMTS, allerdings kein LTE. WLAN beherrscht das Bello II nach 802.11b/g/n, also nur auf der Frequenz 2,4 GHz. Bluetooth läuft immerhin in der Version 4.1, ein GPS-Empfänger ist eingebaut.

5-Megapixel-Kamera und Android 5.0

Auf der Rückseite ist eine 5-Megapixel-Kamera eingebaut, die Frontkamera hat 2 Megapixel. Wie bei teureren LG-Smartphones kann sie bei Selbstporträts auf Handzeichen einen Countdown starten und im Dunkeln den Bildschirm zu einem weißen Fotolicht umfunktionieren.

Ausgeliefert wird das Bello II mit Android 5.0, darauf installiert LG seine eigene Benutzeroberfläche. Der Akku des Smartphones ist wechselbar und hat eine Nennladung von 2.540 mAh. Das Gehäuse ist aus Kunststoff und misst 140,8 x 71,6 x 9,6 mm, das Smartphone wiegt 157 Gramm.

Starke Ähnlichkeit zum Vorgänger

Das Bello II soll ab Ende September 2015 in Deutschland erhältlich sein und 150 Euro kosten. Das neue Smartphone ist der Nachfolger des im August 2014 vorgestellten L Bello, das sich ebenfalls eher an Einsteiger richtete. Die beiden Geräte ähneln sich stark, was das Display, die Speicherausstattung und die Prozessorleistung angeht. Das L Bello hatte allerdings immerhin noch eine 8-Megapixel-Kamera.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 21. Jul 2015

Mittlerweile sind doch wohl die allermeisten Toolkits soweit fortgeschritten das man...

Lala Satalin... 21. Jul 2015

Mediatek.

Anonymer Nutzer 20. Jul 2015

Und laut LG hat das Handy eine 2 MP Front-Kamera und eine 5 MP Kamera auf der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 169€
  2. 274,90€ + 3,99€ Versand
  3. 239,53€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  3. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  4. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  5. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel