• IT-Karriere:
  • Services:

Bell UH-1: Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne

Fliegen, ohne Piloten zu gefährden: Das US-Militär will Nachschub von unbemannten Luftfahrzeugen transportieren lassen, die per Tablet angefordert werden können. Das US-Luftfahrtunternehmen Aurora Flight Sciences hat einen bekannten Hubschrauber entsprechend umgebaut.

Artikel veröffentlicht am ,
Autonom fliegende Bell UH-1: AACUS kann in verschiedene Luftfahrzeuge integriert werden.
Autonom fliegende Bell UH-1: AACUS kann in verschiedene Luftfahrzeuge integriert werden. (Bild: Aurora Flight Sciences/ONR)

Huey fliegt ohne Pilot: Das US-Unternehmen Aurora Flight Sciences hat einen konventionellen Hubschrauber zur Drohne umgerüstet. Die US-Luftwaffe will unbemannte Helikopter als Nachschubtransporter einsetzen.

Stellenmarkt
  1. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim / Pfalz

Der Hubschrauber ist eine Bell UH-1, auch Huey oder wegen des charakteristischen Klangs Teppichklopfer genannt, der unter anderem in dem Vietnam-Kriegsfilm Apocalypse Now auftaucht. Aurora hat ihn mit Kameras und Lidar ausgestattet, mit denen das unbemannte Fluggerät (Unmanned Aerial Vehicle, UAV) Hindernisse oder seine Landezone erkennt, sowie mit Software, die die Sensordaten auswertet, die Navigation und die Steuerung übernimmt. Auf dem Stützpunkt Quantico der US-Marineinfanterie wurde der in AACUS-Enabled UH-1 H (AEH-1) umbenannte unbemannte Hubschrauber getestet.

Die Helikopterdrohne wird per Tablet gerufen

Autonomous Aerial Cargo Utility System (AACUS) nennt das Office of Naval Research (ONR) das System. Die Forschungsagentur der US-Marine hat das Projekt in Auftrag gegeben. Ziel des AACUS-Programms ist, ein System zu entwickeln, das in verschiedene Luftfahrzeuge integriert werden kann. Soldaten sollen sie einfach mit einem Tablet herbeirufen können, ohne dass dafür eine spezielle Ausbildung notwendig wäre.

Das Luftfahrtunternehmen Aurora Flight Sciences baut unter anderem Lufttaxis für Uber und hat für die Defense Advanced Research Projects Agency (Darpa), Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums, die senkrecht startende Drohne Lightning Strike entwickelt.

Aurora entwickelt innovative Technik für die Luftfahrt

Aurora Flight Sciences hat aber noch in anderen zukunftsträchtigen Bereichen innovative Technologien entwickelt. Dazu gehören neben autonomem Fliegen und Senkrechtstartern auch elektrisch angetriebene Flugzeuge oder der Einsatz neuer Fertigungsverfahren.

Das Unternehmen wurde kürzlich vom Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing übernommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)

M.P. 14. Dez 2017

https://www.golem.de/1706/sp_128456-141524-i_rc.jpg https://www.golem.de/news/e-volo...


Folgen Sie uns
       


Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch)

Der Befehl: "Mehr Kaffee!" zeigt tatsächlich mehr Kaffee.

Brett Butterfield von Adobe zeigt KI-Bildersuche per Sprache (englisch) Video aufrufen
Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    •  /