Abo
  • Services:

Belkin Ultimate: Metalltastaturhülle für das iPad

Kurz nachdem Logitech eine Tastaturhülle für das iPad vorgestellt hat, hat auch Konkurrent Belkin ein ähnliches Modell angekündigt, das aber teilweise aus Metall besteht und dennoch erheblich flacher und leichter ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Belkin-Ultimate-Tastaturhülle
Belkin-Ultimate-Tastaturhülle (Bild: Belkin)

Die Tastaturhülle Ultimate Keyboard Case von Belkin besteht teilweise aus einer Aluminiumlegierung und beinhaltet eine Magnetkonstruktionen zum Verschließen. Ein ausklappbarer Ständer hält das iPad beim Tippen. Die Tastaturschale mit einzeln abgesetzten Tasten ist 6,4 mm hoch und hat ein Gesamtgewicht von 481 Gramm. Logitechs Konkurrenzmodell Keyboard Folio ist mit rund 640 Gramm deutlich schwerer.

  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
  • Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
Belkin Ultimate Keyboard Case (Bild: Belkin)
Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. Yves Rocher, Stuttgart Vaihingen

Wenn sie nicht genutzt wird, schaltet sich die Tastatur automatisch aus. Der interne Akku soll 160 Stunden Laufzeit ermöglichen. Das wären rund 80 Tage bei zweistündiger Benutzung pro Tag. Geladen wird der Akku über einen Micro-USB-Anschluss.

Das iPad wird in eine Schutzschale gelegt, die das Gerät vor Kratzern und Stößen schützen soll. Die Schalenkonstruktion soll nach Herstellerangaben den Ton passiv verstärken und Richtung Zuhörer lenken. Der Kontakt zum iPad erfolgt über Bluetooth 2.0.

Wer will, kann die Tastatur auch so umklappen, dass sie unter dem iPad liegt. Das bietet sich zum Beispiel beim Filmschauen an. Beim Schreiben lässt sich das iPad in drei Winkeln in der Hülle positionieren.

Die Belkin-Ultimate-Tastaturhülle funktioniert mit iPads ab der zweiten Generation und soll in Schwarz und Weiß mit deutschem Tastaturlayout für jeweils rund 100 Euro ab Mai 2013 erhältlich sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Slurpee 28. Mär 2013

Artikel gelesen? "Die Belkin-Ultimate-Tastaturhülle funktioniert mit iPads ab der zweiten...

.................. 28. Mär 2013

recht nervig für vim Nutzer.. :-/

Cyb3rfr3ak 28. Mär 2013

Cool

TheJeed 28. Mär 2013

...sowas hätte ich gern für mein Nexus 10. Stattdessen gibt's dafür kaum ordentliches...

Rungard 28. Mär 2013

Endlich eine Tastaturhülle, die alle Anforderungen, die ich stelle, erfüllt...


Folgen Sie uns
       


PUBG für Smartphones - Test

Wir testen PUBG für Smartphones - eine sehr gute Umsetzung der ursprünglichen Version für PC und Konsole.

PUBG für Smartphones - Test Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

    •  /