Abo
  • Services:
Anzeige
Yourtype Wireless Keypad
Yourtype Wireless Keypad (Bild: Belkin)

Belkin Schnurloser Tastenblock mit Zusatztasten für Mac-Nutzer

Apples Bluetooth-Tastatur ist zwar sehr kompakt, dafür fehlt ihr aber ein Tastenblock. Den gibt es von Apple nur mit sperrigen Tastaturen mit USB-Anschluss. Belkin hat nun einen separaten Bluetooth-Tastenblock vorgestellt.

Anzeige

Mit dem "Yourtype Wireless Keypad" hat Belkin einen Blueooth-Tastenblock vorgestellt, der fast aussieht wie das tastenlose Touchpad von Apple, aber mit den Ziffern 0 bis 9 und einigen Zusatztasten ausgerüstet ist. So sollen große Zahlenmengen schnell eingegeben werden können.

Das Yourtype Keypad ist optisch auf die Mac-Welt abgestimmt und besteht aus einem Alugehäuse mit Kunststofftasten. Die Kommunikation erfolgt über Bluetooth 3.0. Auf der Oberfläche des Eingabegeräts befinden sich 28 Eingabetasten, darunter Funktions- und Navigationstasten. Fünf Funktionstasten sind frei belegbar. Die Stromversorgung übernehmen zwei AA-Batterien oder -Akkus.

Belkin verkauft das Yourtype Wireless Keypad für rund 60 Euro.

Wem das zu teuer ist, kann auch ein iPhone als Ziffernblock verwenden. Von Balmuda stammt die Software Numberkey, die auf dem Smartphone und dem Mac- beziehungsweise Windows-Rechner installiert wird. Sie nimmt per WLAN Kontakt mit dem Rechner auf und blendet auf dem Touchscreen des iPhones einen virtuellen Ziffernblock ein, der optisch zur Tastatur des Macbooks passt und 18 Tasten besitzt. Die App kann mehrere optisch unterschiedliche Ziffernblöcke einblenden. Das Programm "Balmuda Numberkey" wird über den App Store von Apple vertrieben und ist dort kostenlos erhältlich.


eye home zur Startseite
Apple_und_ein_i 20. Sep 2013

Ich stelle mir folgende Situation vor: ein iMac mit dem standard Apple Keyboard...

lostname 20. Sep 2013

Die gibt es von Apple nur mit Kabel. Der Vorteil der hier vorgestellten Lösungen ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  2. ISCUE, Nürnberg
  3. über JobLeads GmbH, Zürich
  4. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    nille02 | 22:19

  2. Re: Seit Monaten bekannt.

    Jakelandiar | 22:12

  3. Re: Welcome back Mainframe!

    tha_specializt | 22:11

  4. Re: Linux

    robinx999 | 22:09

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    gutenmorgen123 | 22:09


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel