• IT-Karriere:
  • Services:

Belkin: Schnurloser Tastenblock mit Zusatztasten für Mac-Nutzer

Apples Bluetooth-Tastatur ist zwar sehr kompakt, dafür fehlt ihr aber ein Tastenblock. Den gibt es von Apple nur mit sperrigen Tastaturen mit USB-Anschluss. Belkin hat nun einen separaten Bluetooth-Tastenblock vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Yourtype Wireless Keypad
Yourtype Wireless Keypad (Bild: Belkin)

Mit dem "Yourtype Wireless Keypad" hat Belkin einen Blueooth-Tastenblock vorgestellt, der fast aussieht wie das tastenlose Touchpad von Apple, aber mit den Ziffern 0 bis 9 und einigen Zusatztasten ausgerüstet ist. So sollen große Zahlenmengen schnell eingegeben werden können.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Das Yourtype Keypad ist optisch auf die Mac-Welt abgestimmt und besteht aus einem Alugehäuse mit Kunststofftasten. Die Kommunikation erfolgt über Bluetooth 3.0. Auf der Oberfläche des Eingabegeräts befinden sich 28 Eingabetasten, darunter Funktions- und Navigationstasten. Fünf Funktionstasten sind frei belegbar. Die Stromversorgung übernehmen zwei AA-Batterien oder -Akkus.

Belkin verkauft das Yourtype Wireless Keypad für rund 60 Euro.

Wem das zu teuer ist, kann auch ein iPhone als Ziffernblock verwenden. Von Balmuda stammt die Software Numberkey, die auf dem Smartphone und dem Mac- beziehungsweise Windows-Rechner installiert wird. Sie nimmt per WLAN Kontakt mit dem Rechner auf und blendet auf dem Touchscreen des iPhones einen virtuellen Ziffernblock ein, der optisch zur Tastatur des Macbooks passt und 18 Tasten besitzt. Die App kann mehrere optisch unterschiedliche Ziffernblöcke einblenden. Das Programm "Balmuda Numberkey" wird über den App Store von Apple vertrieben und ist dort kostenlos erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.349€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. F1 2020 für 23,99€, Planet Zoo für 21,99€, Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight...

Apple_und_ein_i 20. Sep 2013

Ich stelle mir folgende Situation vor: ein iMac mit dem standard Apple Keyboard...

lostname 20. Sep 2013

Die gibt es von Apple nur mit Kabel. Der Vorteil der hier vorgestellten Lösungen ist...


Folgen Sie uns
       


iPad 8 und iPad OS 14 im Test: Kritzeln auf dem iPad
iPad 8 und iPad OS 14 im Test
Kritzeln auf dem iPad

Das neue iPad 8 ist ein eher unauffälliger Refresh seines Vorgängers, bleibt aber eines der lohnenswertesten Tablets. Mit iPad OS 14 bekommt zudem der Apple Pencil spannende neue Funktionen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad-Betriebssystem iPadOS 14 macht Platz am Rand
  2. Zehntes Jubiläum Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht

Amazon: Der Echo wird kugelig
Amazon
Der Echo wird kugelig

Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

  1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
  2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto

Geforce RTX 3090 ausverkauft: Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!
Geforce RTX 3090 ausverkauft
Einmal Frust für 1.500 Euro, bitte!

Erst Vorfreude, dann Ernüchterung und Wut: Der Kauf der Geforce-RTX-3090-Grafikkarte wird zu einer Reise ohne Ziel, dafür mit Emotionen.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Ampere-Grafikkarten Kondensatoren sind der Grund für instabile Geforce RTX 3080

    •  /