Belkin: Heimautomatisierung mit Android

Belkin hat für seine Heimautomatisierungslösung Wemo eine Android-App vorgestellt, mit der die Wemo-Geräte aus der Ferne per WLAN oder Mobilfunk bedient werden können. Per If-this-then-that-Unterstützung kann die Schaltung auch aufgrund unterschiedlichster Ereignisse im Web erfolgen.

Artikel veröffentlicht am ,
Belkin-Wemo-App für Android
Belkin-Wemo-App für Android (Bild: Belkin)

Belkin hat eine Android-App für die Heimautomatisierungslösung Wemo vorgestellt. Die Wemo-Produktserie von Belkin ermöglicht die Heimautomatisierung mit fernsteuerbaren Steckdosen, einer akustischen Raumüberwachung sowie einem Bewegungssensor. Auch der Wemo-Lichtschalter, der schon zur CES 2013 angekündigt wurde, soll nun endlich für 50 US-Dollar ausgeliefert werden, teilte Belkin mit.

  • Android-App für Wemo (Bild: Belkin)
  • Android-App für Wemo (Bild: Belkin)
  • Android-App für Wemo (Bild: Belkin)
  • Android-App für Wemo (Bild: Belkin)
Android-App für Wemo (Bild: Belkin)
Stellenmarkt
  1. Produktplaner / Requirements Engineer (m/w/d) im Finanzwesen
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Mitarbeiter Qualitätssicherung Softwareentwicklung Sozialwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
Detailsuche

Wer will, kann nun über sein Android-Smartphone oder -Tablet zum Beispiel das Licht ein- und ausschalten oder andere Elektrogeräte über die Stromzufuhr aktivieren und deaktivieren. Die Fernsteuerung funktioniert sowohl über Mobilfunk als auch über das gleiche WLAN-Netzwerk, in dem die Geräte stehen.

Belkins Wemo-Serie besteht aus dem Wemo Home Control Switch, der die Kommunikation zu den anderen Geräten regelt. Die Wemo-Module unterstützen dazu WLAN.

Die App unterstützt den Automatisierungsdienst "If This, Then That". Damit können auch Laien Webanwendungen miteinander verbinden. So kann zum Beispiel das Licht angeschaltet werden, wenn die Sonne untergegangen ist, oder eine SMS geschickt werden, wenn eine Bewegung erkannt wird. Auch eine Lampe kann kurz ein- und ausgeschaltet werden, wenn eine neue E-Mail eingetroffen ist. Selbst auf eingehende SMS oder E-Mails kann reagiert werden. Mittlerweile sind unter dem Stichwort Wemo gut 600 vorgefertigte Arbeitsabläufe bei IFTTT zu finden.

Golem Karrierewelt
  1. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.02.2023, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    28.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Android-App für Wemo liegt ab sofort zum kostenfreien Download in Googles Playstore bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Netzwerkprotokoll
Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
Von Jochen Demmer

Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
Artikel
  1. Ende von Google Stadia: Google enttäuscht einige Nutzer von Stadia erneut
    Ende von Google Stadia
    Google enttäuscht einige Nutzer von Stadia erneut

    Google versprach eine Rückerstattung aller Käufe in dem eingestellten Cloudgaming-Dienst. Manche Kunden bekommen jedoch teils nur Play-Guthaben zurück.
    Ein Bericht von Daniel Ziegener

  2. Tintenstrahldrucker: Epson baut keine Laserdrucker mehr
    Tintenstrahldrucker
    Epson baut keine Laserdrucker mehr

    Epson baut aus Umweltgründen künftig keine Laserdrucker mehr und konzentriert sich nur noch auf die Entwicklung und Produktion von Tintenstrahldruckern.

  3. Elektro-Lkw: Tesla Semi fährt 800 km mit einer Akkuladung
    Elektro-Lkw
    Tesla Semi fährt 800 km mit einer Akkuladung

    Der Elektrosattelschlepper Tesla Semi hat seine erste Fahrt über 800 km mit einer einzigen Akkuladung absolviert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /