Abo
  • Services:
Anzeige
Die Facebook-Seite des FC Bayern München
Die Facebook-Seite des FC Bayern München (Bild: Screenshot Golem.de)

Beliebte Begriffe bei Facebook Der demokratische Fußballfan auf der Reeperbahn

Facebook-Nutzer in Deutschland interessieren sich für Fußball, befinden sich in einer Beziehung und sind auf der Reeperbahn unterwegs. Das Netzwerk hat die beliebtesten Themen, Orte und Lebensereignisse des Jahres 2013 veröffentlicht.

Anzeige

Jahresrückblick bei Facebook: Das Netzwerk hat die Beiträge seiner Mitglieder für dieses Jahr ausgewertet und eine Liste mit den Themen erstellt, die am meisten diskutiert, geteilt und geliked wurden. Danach sei bei den deutschen Nutzern der Fußballverein FC Bayern München am beliebtesten gewesen, schreibt Facebook.

Zusammen mit Borussia Dortmund (Platz 3) und dem Champions-League-Finale (Platz 5) sind damit gleich drei Fußballbegriffe in der Top 5 der beliebtesten Themen 2013 in Deutschland vertreten. Das Hochwasser im Juni 2013 befindet sich auf Platz 2, die Bundestagswahl auf dem vierten Platz.

  • Top 10 der Lebensereignisse der Facebook-Nutzer (Screenshot: Golem.de)
  • Die beliebtesten Orte der Facebook-Nutzer in Deutschland (Screenshot: Golem.de)
  • Die beliebtesten Themen der Facebook-Nutzer weltweit (Bild: Facebook)
  • Die beliebtesten Themen der Facebook-Nutzer in Deutschland (Bild: Facebook)
Die beliebtesten Themen der Facebook-Nutzer weltweit (Bild: Facebook)

In der Liste mit den beliebtesten internationalen Themen sind Namen und Begriffe wie "Papst Franziskus" (Platz 1) und "Königliches Baby" (Platz 3) zu finden sowie der Begriff "Wahl" auf dem zweiten Platz. Eine Facebook-Sprecherin sagte Golem.de: Das zeige, dass die Facebook-Nutzer weltweit ein großes Interesse an demokratischen Themen hätten. Das Wort beziehe sich nämlich nicht "auf eine bestimmte Wahl".

Hamburger Reeperbahn, Allianz Arena und CentrO Oberhausen

Wie jedes Jahr hat Facebook die beliebtesten Orte ermittelt, an denen sich die Mitglieder des Netzwerks aufgehalten haben. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es kaum Änderungen. Am häufigsten waren die Nutzer auf der Hamburger Reeperbahn unterwegs, gefolgt von der Allianz Arena und dem Einkaufszentrum CentrO Oberhausen, das am dritthäufigsten besucht wurde. Weitere beliebte Orte: Kölner Dom, Düsseldorfer Altstadt, Europa-Park in Rust, Hofbräuhaus München, Phantasialand, die Zeil in Frankfurt am Main und der Kurfürstendamm in Berlin. Im vergangenen Jahr war auch das Brandenburger Tor in der Liste vertreten, dieses Jahr zählt es nicht mehr zu den zehn beliebtesten Orten der Facebook-Mitglieder.

Laut Studien werden Facebook-Nutzer immer älter: Recht gibt diesen die Top 10 der Lebensereignisse. Laut Facebook sind die meisten Mitglieder entweder in einer Beziehung (Platz 1), verheiratet (Platz 2) oder verlobt (Platz 3). Das Lebensereignis "Erwartet ein Kind" befindet sich auf dem neunten Platz der Liste, gefolgt von "Hat sich ein neues Haustier angeschafft".

Unter facebook.com/yearinreview können sich Facebook-Mitglieder einen personalisierten Jahresrückblick anzeigen lassen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R & S Cybersecurity Sirrix GmbH, Darmstadt
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  2. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  3. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  4. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  5. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  6. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  7. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  8. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt

  9. Star Wars Battlefront 2

    Macht und Mikrotransaktionen

  10. Tether

    Kryptowährungsstartup verliert 31 Millionen Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Nintendo macht es mit ZELDA auf der Switch...

    maximilian... | 15:14

  2. Re: Bitte eine Version ohne Schauspieler

    Dwalinn | 15:12

  3. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Azzuro | 15:12

  4. Re: Danke golem für die Beantwortung teils...

    skeks | 15:10

  5. Re: Gilt im Grunde auch für Videoplattformen

    knoxxi | 15:08


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel