Befragung: Google sieht geringere Produktivität im Homeoffice

Die Angestellten im Homeoffice von Google geben an, weniger produktiv zu sein. Das könnte aber schlicht an der Gesamtsituation liegen.

Artikel veröffentlicht am ,
Googles Angestellte fühlen sich weniger produktiv als vor der Pandemie.
Googles Angestellte fühlen sich weniger produktiv als vor der Pandemie. (Bild: Spencer Platt/Getty Images)

Einer internen Untersuchung des IT-Konzerns Google zufolge fühlen sich dessen Angestellte eigenen Angaben zufolge deutlich weniger produktiv als noch zum Jahresanfang. Das berichtet das Magazin The Information und bezieht diese Ergebnisse auf die aktuelle Arbeitssituation in dem Unternehmen, das noch bis mindestens kommenden Sommer vollständig auf Homeoffice setzt.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. Service Delivery Manager (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
Detailsuche

Auch andere Unternehmen sehen die Arbeit im Homeoffice eher kritisch in Bezug auf die Produktivität der Angestellten. So sagte etwa der Microsoft-CEO Satya Nadella, die Arbeit von zu Hause aus fühle sich manchmal so an, als würde man auf der Arbeit schlafen, wie das Magazin ZDnet berichtet.

Ungewöhnlich oder überraschend scheinen die Ergebnisse dabei mit Blick auf die aktuelle Covid-19-Pandemie jedoch nicht. Denn statt einfach nur von zu Hause aus zu arbeiten, haben viele Angestellte wohl wegen der Pandemie mit einer Mehrbelastung zu kämpfen, die sich auf die Produktivität auswirkt. Darauf weist etwa auch der Wirtschaftsprofessor Nicholas Bloom in einem Gastbeitrag für CNBC hin.

Auch Bloom sagt, dass die aktuelle Homeoffice-Situation für viele ein "Produktivitätsdesaster" sei. Das liege unter anderem an dem fehlenden oder geringen sozialen Miteinander, das nun außerhalb des gemeinsamen Arbeitens im Büro schwer herzustellen sei.

Aiidoits Bürostuhl, Ergonomischer Schreibtischstuhl, Höhenverstellbarer Drehstuhl mit Leisen Rollen und Verdicktem Sitzkissen, Einstellbare Armlehne Kopfstütze und Lendenstütze, Chefsessel bis 150 kg
Golem Akademie
  1. Dive-in-Workshop: Kubernetes
    28.09. / 30.09. / 5.10. / 7.10.2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Trotz allem scheinen die Angestellten bei Google aber zumindest in Teilen Gefallen an einem Arbeiten im Homeoffice gefunden zu haben und erachten den täglichen Weg ins Büro nicht mehr als unbedingt notwendig. Deshalb will das Unternehmen künftig seine Büroarbeit grundsätzlich umstellen und auf ein hybrides Modell mit flexiblerer Arbeitsgestaltung setzen. Auch Microsoft plant Ähnliches.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

Faksimile 20. Okt 2020

So etwas gibt es bei euch? Ich weiß vor lauter Arbeit nicht, wann ich Pause machen...

Bouncy 20. Okt 2020

Anders als etwa im Mittelalter, mit ihren selbsternannten Gottkönigen und hohen...

isaccdr 20. Okt 2020

Witzig. Ich würde deine Aussage genau invertieren. Die zwei Fälle sind die einzigen, wo...

ManuPhennic 20. Okt 2020

Bei mir ist es so, dass ich bei den meisten Tätigkeiten immer auf die Rückmeldung anderer...

theFiend 20. Okt 2020

Da wird so schnell keiner Zurückrudern. Das HO Gesetz war ja eher nen Marketinggag, weil...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /