Abo
  • Services:
Anzeige
Google Plus ist keine Pflicht mehr bei Gmail-Neuanmeldungen.
Google Plus ist keine Pflicht mehr bei Gmail-Neuanmeldungen. (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Bedeutungsverlust: Google-Plus-Profil für Gmail kein Zwang mehr

Wer ein neues Gmail-Konto eröffnen wollte, wurde bislang mit einem verpflichtenden Profil bei Google Plus beglückt. Das ist nun vorbei. Doch wer andere Google-Dienste verwenden will, kommt noch nicht um eine Präsenz auf dem sozialen Netzwerk herum.

Anzeige

Ein neues Google-Mail-Konto lässt sich nun auch ohne ein Zwangsprofil auf Google Plus erstellen. Die Schaltfläche "Nein danke" beim Einrichten des E-Mail-Kontos verhindert, dass ein entsprechender Eintrag in Googles sozialem Netzwerk entsteht.

  • Google-Plus-Pflicht aufgehoben (Screenshot: Golem.de)
  • Google-Plus-Pflicht aufgehoben (Screenshot: Golem.de)
Google-Plus-Pflicht aufgehoben (Screenshot: Golem.de)

Ein Google-Plus-Konto scheint jedoch nach wie vor notwendig zu sein, um andere Google-Dienste verwenden zu können, berichtet das Blog Wordstream. Die Maßnahme soll vermutlich die Attraktivität von Gmail steigern.

Ende April 2014 verlor Google bereits Vic Gundotra, der Google Plus von Anfang an betreute und den Titel Vice President Social trug. Im Oktober 2013 meldete Gundotra, dass Google Plus pro Monat ungefähr 540 Millionen Nutzer aufweise, von denen 300 Millionen regelmäßig das soziale Netzwerk ansteuerten. Facebook gibt aktuell 1,32 Milliarden monatlich aktive Nutzer an.

Ob die Google-Plus-Pflicht für andere Google-Dienste ebenfalls fallen wird, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
__destruct() 23. Sep 2014

Nein, in den Kommentaren. Da kommen zuerst die, in denen sich Leute kloppen, und die der...

Johnny Cache 22. Sep 2014

Richtig. Auf der positiven Seite muß man ja auch nur diese wenigen Lesen. Auf die...

derdiedas 22. Sep 2014

Erst bei Youtube, nun bei Googlemail und bald bestimmt auch im PlayStore. Scheint so als...

violator 22. Sep 2014

Für die Qualität der Inhalte sind die Nutzer zuständig, nicht die Plattform. Wenn du nur...

intnotnull12 22. Sep 2014

Genau. Wobei es dann für eine solche "einheitliche Google-Identität" mit Sicherheit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  2. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  3. prevero AG, München
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)
  2. 399€ + 3,99€ Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  2. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  3. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  4. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  5. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  6. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  7. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  8. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  9. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  10. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Mobileye hat die Zusammenarbeit beendet...

    johnDOE123 | 08:31

  2. Re: die hätten vor dem unfähigen LG Köln klagen...

    Arestris | 08:29

  3. Re: Vergleich mit Asus Zenbook UX360CA-C4227T

    DeathMD | 08:21

  4. Re: Apple könnte das iPhone auch pünktlich...

    CopyUndPaste | 08:18

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    logged_in | 08:09


  1. 08:11

  2. 07:21

  3. 18:13

  4. 17:49

  5. 17:39

  6. 17:16

  7. 17:11

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel