Abo
  • Services:

Beamdog: "Baldur's Gate 1,5" entsteht auf Infinity-Engine

Auf Basis der fast 20 Jahre alten Infinity-Engine von Bioware arbeitet Beamdog derzeit an einem neuen Spiel der Baldur's-Gate-Serie - das allerdings einen anderen Namen tragen dürfte.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Spiel der Baldur's-Gate-Serie
Neues Spiel der Baldur's-Gate-Serie (Bild: Beamdog)

Der US-Spieleanbieter Beamdog arbeitet an einem neuen Rollenspiel. Das soll zeitlich zwischen dem ersten, 1998 veröffentlichten Baldur's Gate und dem zweiten Teil der Serie von 2000 angesiedelt sein. Zu beiden Klassikern von Bioware hatte Beamdog in den vergangenen Monaten je eine Enhanced Edition mit kleinen Verbesserungen und Aktualisierungen veröffentlicht. Die sind jeweils nicht nur für Windows-PC, sondern auch für andere Plattformen wie Tablets erschienen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Zum Inhalt des neuen Baldur's Gate äußert sich Beamdog in seinem Blog noch nicht. Allerdings haben die Entwickler in ihrem Forum eine Reihe von abfotografierten Screenshots veröffentlicht, die einen Eindruck von der Grafik vermitteln. Die sieht natürlich nicht zeitgemäß aus, basiert sie doch wie die Originale auf der Infinity-Engine. Welchen Namen das neue Spiel tragen wird, ist unklar. Vermutlich nicht Baldur's Gate - soweit bekannt, liegen die Namensrechte dafür nicht bei Beamdog.

Beamdog wurde von Trent Oster, einem der ganz frühen Bioware-Mitarbeiter, und von Cameron Tofer gegründet. Besonders Tofer dürfte die Infinity-Engine in- und auswendig kennen: Er war als ehemaliger Chefprogrammierer von Bioware maßgeblich für ihre Entwicklung zuständig.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Apple Mac Mini (Late 2018) - Test

Apple Mac Mini (Late 2018) ist ein kompaktes System mit Quadcore- oder Hexacore-Chip. Uns gefällt die Anschlussvielfalt mit klassischem USB und Thunderbolt 3, zudem arbeitet der Rechner sparsam und sehr leise. Die Zielgruppe erscheint uns aber klein, da der Mac Mini mindestens 900 Euro, aber nur eine integrierter Grafikeinheit aufweist.

Apple Mac Mini (Late 2018) - Test Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
    Yuneec H520
    3D-Modell aus der Drohne

    Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
    Von Dirk Koller


        •  /