Abo
  • Services:
Anzeige
Beam
Beam (Bild: Kickstarter)

Beam: Schlauer Projektor als Glühlampe

Beam
Beam (Bild: Kickstarter)

Beam heißt der Projektor, der einfach in einen Glühlampensockel geschraubt wird. Dank Anbindung an IFTTT kann der Beamer selbstständig Informationen an Tische und Wände werfen.

Anzeige

Über Kickstarter wird derzeit erfolgreich der Beam finanziert. Der Projektor in Form einer Glühlampe wird einfach in die Lampenfassung geschraubt. Das Gerät enthält einen kleinen Rechner mit 1,3 GHz und 8 GByte Speicher, auf dem Android läuft. Per WLAN wird das Bildmaterial vom Smartphone, Tablet oder PC zum Glühlampenprojektor geschickt. Unterstützt werden Airplay und Miracast.

Beam arbeitet mit einem Pico-Projektor, der eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln aufweist und eine Helligkeit von 100 Lumen erreicht. Das genügt nicht für helle Räume, doch mit einigen Abdunklungsmaßnahmen dürfte das Bild zu erkennen sein. Damit der Lampensockel nicht nutzlos wird, wenn der Projektor nicht benötigt wird, sind zudem zwölf LEDs eingebaut worden, die zu Beleuchtungszwecken verwendet werden können. Bluetooth bietet Beam ebenfalls, um beispielsweise entsprechende Kopfhörer oder Lautsprecher anzusprechen.

  • Beam (Bild: Kickstarter)
  • Beam (Bild: Kickstarter)
  • Beam (Bild: Kickstarter)
  • IFTTT-Anbindung von Beam (Bild: Kickstarter)
Beam (Bild: Kickstarter)

Wer will, kann Beam auch einfach auf den Tisch legen. Damit das Gehäuse nicht wegrollt, ist es an einer Stelle abgeflacht. Ein passendes Kabel mit E27-Fassung wollen die Entwickler beilegen.

Über den Automatierungsdienst IFTTT kann der Beamer ereignisgesteuert aktiviert werden und zum Beispiel die neuesten Feeds an die Wand werfen, aufleuchten, wenn eine E-Mail eingeht oder schlicht die Nachrichten projizieren.

Die Kickstarter-Kampagne soll 200.000 US-Dollar einbringen, wovon innerhalb der ersten Tage schon etwa 94.000 US-Dollar zugesagt wurden. Ein Beam kostet rund 400 US-Dollar plus happigen 43 US-Dollar für den internationalen Versand. Die Auslieferung soll im Oktober 2015 erfolgen.


eye home zur Startseite
Turd 19. Feb 2015

Das Harmonie verströmende happy people Gitarren-Geklampfe hat mich überzeugt, was sonst...

M.P. 19. Feb 2015

Wenn ich mir überlege, was ich mit den altmodischen Röhren-Energiesparlampen für Probleme...

Tinnitus 19. Feb 2015

Sehe ich absolut genauso. Für den halben Preis gibt es brauchbare Pico-Beamer, einziger...

ad (Golem.de) 19. Feb 2015

Ich glaube wir wären aufgestanden. Mit freundlichen Grüßen ad (golem.de)

SchmuseTigger 19. Feb 2015

Steht im Kickstarter Artikel nicht drin. Aber vom Bild her hier im Artikel.. also so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  2. TAMPOPRINT® AG, Korntal-Münchingen
  3. Bite AG, Filderstadt
  4. DRÄXLMAIER Group, Garching


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 69,99€ (DVD 54,99€)
  2. 5,94€ FSK 18
  3. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

  1. Re: Hätte Windows Phone so ausgesehen, wäre es...

    Hartz4 Rockt | 14:19

  2. Re: Weniger RAM und Energie (CPU Zeit?)

    nille02 | 14:18

  3. Re: warum ist eure hauptseite nicht erreichbar?

    JouMxyzptlk | 14:17

  4. Re: Genau der gleiche Beschiss wie bei Vodafone!

    Datenaffe | 14:16

  5. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    Sharra | 14:14


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel