Abo
  • Services:
Anzeige
Beaglebone Blue
Beaglebone Blue (Bild: Beagleboard.org)

Beaglebone Blue: Bastelrechner speziell zur Robotersteuerung erschienen

Beaglebone Blue
Beaglebone Blue (Bild: Beagleboard.org)

Die Beaglebone-Reihe ist um ein neues Modell erweitert worden. Dieses verzichtet auf die klassischen GPIO-Leisten und bietet direkte Anschlussmöglichkeiten für Motoren und Servos.

Das Beaglebone Blue von Beagleboard nutzt als System-on-a-Chip einen OSD3358 von Octavo Systems, sein einzelner Cortex-A8-Kern ist mit 1 Ghz getaktet. Die RAM-Ausstattung entspricht mit 512 MByte der früherer Beaglebone-Modelle. Das Blue-Modell unterstützt wie die vorherigen Wireless-Modelle der Serie WLAN (802.11b/g/n) und Bluetooth. Als Massenspeicher stehen ein 4 GByte großer eMMC-Flashspeicher zur Verfügung und ein Micro-SD-Kartenslot.

Anzeige

Die Besonderheit des Blue-Modells ist seine Anpassung an den Einsatz insbesondere in mobilen Robotern. Statt der bisher bekannten 2 x 46 Pinleisten bietet die Platine direkt Anschlüsse für acht Servos, vier DC-Motoren und vier Rad-Encoder. Zusätzlich wurde ein 9-Achsen-IMU-Sensor verbaut. Wer mehr Sensoren und Aktoren anschließen will, kann das über elf weitere JST-Buchsen tun, die verschiedene Bussysteme bereitstellen. Die Stromversorgung erfolgt entweder über eine Hohlbuchse (9-18 V Spannung), einen zweizelligen Lipo-Akku oder per Micro-USB.

  • Beaglebone Blue (Bild: Beaglebone.org)
  • Erklärung der Anschlüsse des Beaglebone Blue (Bild: Beaglebone.org)
  • Der Beaglebone Blue wurde auf der Embedded World 2017 von Farnell Element 14 gezeigt. (Bild: Alexander Merz)
Beaglebone Blue (Bild: Beaglebone.org)

Der Beaglebone Black ist bereits bei einer Reihe von Distributoren zum Preis von rund 75 Euro erhältlich. Als Betriebssysteme stehen derzeit Debian zur Verfügung.

Nur äußerlich ein neuer Prozessor

Beim Octavo Systems OSD3358 handelt es sich um einen SoC, der einen AM335x-Sitara-Prozesor beinhaltet sowie den RAM. Trotz eines vermeintlich anderen SoC ist das Beaglebone Blue also weiterhin software-kompatibel zu den bisherigen Beaglebone-Modellen. Auch beim Beaglebone Black Wireless wird der SoC bereits benutzt.

Die Beaglebone-Reihe entstand als Konkurrenz zum Raspberry Pi. War der erste Beaglebone dem ersten Raspberry Pi in der Leistung noch überlegen, können aktuelle Beaglebone-Modelle trotz des neuen Prozessors nicht mehr mit aktuellen Raspberry-Pi-Modellen konkurrieren. Aufgrund der beiden im Prozessor des Beaglebone enthaltenen autarken Microcontroller-Kerne eignet er sich als Rechner für Echtzeitsteuerungsaufgaben und ist deshalb weiterhin beliebt. Der Beaglebone Blue wurde erstmals im Januar 2016 angekündigt.


eye home zur Startseite
morob65 16. Mär 2017

+1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg
  2. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  3. Deutsche Telekom IT GmbH, Darmstadt
  4. Sattel Business Solutions GmbH, Langenau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ statt 399,00€
  2. 66,90€ statt 89,90€
  3. 49,99€ statt 64,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  2. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  3. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  4. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  5. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

  6. Spielemesse

    Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hält Keynote

  7. Matias Ergo Pro Keyboard im Test

    Die Exzentrische unter den Tastaturen

  8. Deeplearn.js

    Google bringt Deep Learning in den Browser

  9. Satellitennavigation

    Sapcorda will auf Zentimeter genau orten

  10. Nach Beschwerden

    Google löscht Links zu Insolvenzdatenbanken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Kopie des Ultimate Hacking Keyboard?

    DummyAccount | 15:03

  2. Re: Wie jetzt was ist den mit der kleinen HD von...

    ms (Golem.de) | 15:03

  3. Re: "Die Betreiber dieser Angebote haben bisher...

    chewbacca0815 | 15:02

  4. Re: Einfach von Multiplayer fernhalten :-)

    D2S | 15:01

  5. Re: Kein WiGig Dock

    ms (Golem.de) | 15:01


  1. 15:02

  2. 14:49

  3. 13:50

  4. 13:27

  5. 13:11

  6. 12:20

  7. 12:01

  8. 11:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel