Baywatch: Drohne rettet zwei Schwimmer

Eine Drohne hat zwei Schwimmer gerettet, die vor Australien im Meer trieben und mit hohen Wellen kämpften. Die Drohne warf über ihnen einen Rettungsschwimmkörper ab, mit dem sie an Land schwammen.

Artikel veröffentlicht am ,
Eine Drohne vom Typ Stellar X1000
Eine Drohne vom Typ Stellar X1000 (Bild: Little Ripper)

In Australien hat erstmals eine Drohne zwei Schwimmer in Not vor dem Ertrinken bewahrt. Die Drohne wurde von Rettungsschwimmern gesteuert, die mit den Fluggeräten gerade Haie aus der Luft beobachteten, als der Notruf eintraf, wie The Sidney Morning Herald berichtete.

Stellenmarkt
  1. Account Manager / Projekt Manager (m/w/d)
    afb Application Services AG, München, Dresden
  2. Entwicklungsingenieur (m/w/d) im Bereich Maschinensoftware
    Kleemann GmbH, Göppingen
Detailsuche

Ein Rettungsschwimmeraufseher konnte mit Hilfe des unbemannten Luftfahrzeugs (UAV) die Schwimmer innerhalb von Minuten nach dem ersten Alarm lokalisieren. "Der Little Ripper UAV hat sich heute zweifellos bewährt, es ist ein erstaunlich effizientes Rettungsgerät", sagte Jai Sheridan der Zeitung. Über den Schwimmern wurde ein Rettungsschwimmkörper fallengelassen. Rettungsschwimmer hätten einige Minuten länger gebraucht, um den Ort zu erreichen.

Die Drohnen vom Typ Stellar X1000 UAV verfügen über acht Rotoren und stammen von der Firma Innoflight. Sie verfügen über Einziehfahrwerke für eine freie Sicht der Kamera und ausklappbare Arme, um sie leicht transportieren zu können.

Neben dem Copter unterhält der Drohnendienst Little Ripper kleine unbemannte Helikopter vom Typ Vapor 55 der Firma Pulse Aerospace und den Benzin XFD des deutschen Unternehmens Vario Helicopter.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die Regierung des Bundesstaates New South Wales im Südosten Australiens will für 16 Millionen Australische Dollar (10,45 Millionen Euro) entsprechende Fluggeräte kaufen und startete im Dezember 2017 einen Pilotversuch, bei dem 430.000 Australische Dollar in Drohnentechnologie investiert werden sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

  2. Surface: Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks
    Surface
    Microsoft patentiert ungewöhnliches Scharnier für Notebooks

    Baut Microsoft ein neues Surface-Gerät? Patentgrafiken zeigen zumindest ein bisher unbekanntes Gerät mit einem ungewöhnlichen Scharnier.

  3. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

Hotohori 19. Jan 2018

Man sieht ja wozu die Teile gut sind, ich bezweifle das ein echter Heli so schnell dort...

ad (Golem.de) 19. Jan 2018

Hab ich.

Anonymer Nutzer 19. Jan 2018

Ich stell mir ja gerade vor, wie die beiden an Land kommen und ein Rettungsschwimmer...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /