• IT-Karriere:
  • Services:

Bayern: Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

Auf einigen unbewirtschafteten Autobahnparkplätzen entlang der A9 gibt es jetzt kostenloses WLAN. Erprobt wird, ob das Angebot angenommen wird und ausgebaut werden sollte.

Artikel veröffentlicht am ,
Kostenloses WLAN auf Rastplätzen im Test
Kostenloses WLAN auf Rastplätzen im Test (Bild: Miala/Flickr/CC-BY-SA 2.0)

Entlang des sogenannten Digitalen Testfelds Autobahn auf der A 9 in Bayern wird auf unbewirtschafteten Autobahnparkplätzen zwischen Greding und München kostenloses WLAN getestet. Dies teilte das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) mit. Auf diesem Autobahnabschnitt wird zudem seit 2015 die Kommunikation zwischen Fahrzeugen (Car-to-Car) über den LTE-Mobilfunkstandard erprobt.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Auf der A9-Teststrecke engagiert sich seit 2016 unter anderem der Automobilhersteller Audi mit sechs Projekten; drei davon konzentrieren sich auf bauliche Maßnahmen, drei auf Kommunikationsstrategien. So soll das Projekt Car2Infrastructure das Auto mit Verkehrsanzeigen wie Tempolimits vernetzen. In einem zweiten Projekt werden die Datenübertragungsmodule der Fahrzeuge über die Mobilfunktechnologie LTE-V miteinander verbunden. Das ist jedoch nicht immer problemlos möglich, wie sich zeigte. Beim dritten Kommunikationsprojekt wurden zwei Abschnitte der A9 präzise vermessen, um eine besonders genaue Karte zu erstellen.

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) sagte:"Das Digitale Testfeld ist ein Vorzeigeprojekt, das deutschlandweit seinesgleichen sucht. Erst im Herbst 2017 haben wir mit der Eröffnung der Rastanlage der Zukunft in Fürholzen West einen weiteren Baustein geschaffen. Mit dem Angebot des freien Internetzugangs auf Autobahnparkplätzen im Digitalen Testfeld verbessern wir die Attraktivität für Lkw- und Autofahrer, die in Bayern unterwegs sind."

Mit dem Pilotversuch auf der A 9 soll untersucht werden, in welchem Umfang das WLAN verwendet wird, um zu klären, welche Bandbreiten erforderlich sind. Auf den folgenden Parkplätzen können Autofahrer online gehen:

  • Gelbelsee Ost und Gelbelsee West südlich von Greding,
  • Baarer Weiher Ost und Baarer Weiher West
  • Rohrbach Ost und Rohrbach West südlich von Ingolstadt

Die Parkplätze Paunzhauser Feld und Eichfeld nördlich von München sollen folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 139,90€

Zuryan 20. Feb 2018

Mir ging es jetzt weniger um die Machbarkeit, sondern vielmehr um den Sinn des ganzen. Da...

Zuryan 20. Feb 2018

Vielen Dank, du hast 3s auf den Punkt gebracht.

micv 19. Feb 2018

Also ich halte auf'n Rastplatz zum Klogang und nicht zum surfen. Besser überall...

HabeHandy 19. Feb 2018

Zumal diese idr. keine Topverdiener sind die sich EU-Weit gültige Datenpakete mit hohen...

HabeHandy 19. Feb 2018

Entlang der Autobahnen liegt idr. eine Glasfasertrasse, daher wäre eine Gigabitanbindung...


Folgen Sie uns
       


Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial

Wir erläutern in einem kurzen Video die Grundfunktionen von OBS-Studio.

Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial Video aufrufen
8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
8Sense im Test
Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
  2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
    Galaxy Note 20 im Hands-on
    Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

    Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
    Ein Hands-on von Tobias Költzsch

    1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
    2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
    3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

      •  /