Baukasten: Spieleplattform Roblox startet auf Deutsch

Vor allem bei jüngeren Spielern in den USA und anderen Teilen der Welt hat der an Minecraft erinnernde Casual-Games-Baukasten Roblox enormen Erfolg. Jetzt gibt es eine deutsche Version, die Chefin der USK hilft bei der Sicherheit.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Roblox
Artwork von Roblox (Bild: Roblox)

Das kalifornische Unternehmen Roblox hat eine deutsche und französische Version seiner gleichnamigen Plattform für Casual Games eröffnet. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen an, dass Elisabeth Secker, die Geschäftsführerin der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK), nun Mitglied im Beratungsausschuss zu Vertrauen und Sicherheit ist. Sicherheit ist für Roblox wichtig, weil die Plattform sich vor allem an jüngere Spieler richtet.

Hierzulande ist Roblox noch weitgehend unbekannt, weltweit hat das Portal nach Betreiberangaben aber rund 90 Millionen aktive Mitglieder. Die Nutzer können mit einer einfachen Programmierumgebung eigene Spiele entwickeln und sie innerhalb von Roblox anderen zur Verfügung stellen. Die Auswahl der besten Spiele erfolgt über Charts und Empfehlungslisten.

Dazu kommen viele Funktionen, die aus sozialen Netzwerken bekannt sind, etwa Freundeslisten. Für Sicherheit sorgen Algorithmen und Moderatoren, die jeden Chat unter anderem nach problematischen Wörtern untersuchen. Eltern können den Zugriff ihrer Kinder auf den Chat und auf bestimmte Spiele blockieren. Außerdem sorgt eine Avatar-Kleiderprüfung dafür, dass alle Spieler in den Games angemessen angezogen sind und nicht etwa nackt durch die virtuellen Welten spazieren.

Der Zugang zu Roblox ist grundsätzlich kostenlos, besondere Mitgliedschaften mit erweiterten Möglichkeiten kosten bis zu rund 22 Euro im Monat. Die Ingame-Währung für Mikrotransaktionen ist erspielbar, aber auch für Beträge ab rund einem Euro erhältlich. Ein Teil der Einnahmen fließt wieder zurück zur Community: Die Schöpfer der Casual Games können in ihren Werken virtuelle Gegenstände verkaufen oder auf sonstige Art für Einnahmen sorgen, an denen sie beteiligt werden.

Das Unternehmen generiert außerdem Umsatz mit (echten) Spielzeugfiguren, die über Codes ebenfalls Zugriff auf virtuelle Objekte ermöglichen; auch an den Einnahmen, die auf diesem Weg generiert werden, verdienen die Schöpfer der Spiele. Roblox ist für iOS, Android, Xbox One und Windows-PC verfügbar, eine Fassung für die Playstation 4 soll demnächst folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Redmagic 8 Pro im Test
Günstiger bekommt man keinen Snapdragon 8 Gen2

Das Redmagic 8 Pro ist eines der ersten Smartphones mit Qualcomms Snapdragon 8 Gen2. Das Gerät hat eine hohe Leistung, ist aber nicht perfekt.
Ein Test von Tobias Költzsch

Redmagic 8 Pro im Test: Günstiger bekommt man keinen Snapdragon 8 Gen2
Artikel
  1. Arbeitsschutz: Gamification in Amazon-Lagerhäusern ist gefährlich
    Arbeitsschutz
    Gamification in Amazon-Lagerhäusern ist gefährlich

    Amazon soll das Gamification-System seiner Lagerhäuser überarbeiten, da es ein Risiko für Verletzungen der Mitarbeiter darstellt.

  2. Razer Viper Mini Signature Edition: Leichteste Drahtlos-Maus wiegt weniger als 50 Gramm
    Razer Viper Mini Signature Edition
    Leichteste Drahtlos-Maus wiegt weniger als 50 Gramm

    Bei der Razer Viper Mini Signature Edition spart Razer an vielen Stellen Material ein. In das offene Gehäuse passt auch ein besserer Sensor.

  3. Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
    Software
    Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

    Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
    Von Michael Bröde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals bei Mindfactory: Grakas, CPUs & Co. • HTC Vice 2 Pro Full Kit 899€ • RAM-Tiefstpreise • Bis 1.000€ Cashback auf Samsung TVs • Corsair HS80 7.1-Headset -42% • PCGH Cyber Week • Samsung G5 Curved 27" WQHD 267,89€ • Samsung Galaxy S23 vorbestellbar [Werbung]
    •  /