• IT-Karriere:
  • Services:

Battleline Steel Warfare: Kampf um die Frontverlaufslinie

Action mit Panzern und globale Strategie wird es bei Battleline Steel Warfare von Bandai Namco geben. Das Free-to-Play-Spiel soll bereits im November 2014 in die Beta gehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Battleline Steel Warfare
Battleline Steel Warfare (Bild: Bandai Namco)

Der Kampf um den Frontverlauf - angezeigt durch eine Linie, die Battleline - steht in Battleline Steel Warfare im Mittelpunkt. Spieler können die Markierung in Multiplayer-Partien mit ihren Panzern verschieben und so ihr Gebiet vergrößern: Das ist der Grundgedanke in dem Free-to-Play-Titel, der momentan im Auftrag von Bandai Namco bei den Creat Studios in Canton (US-Bundesstaat Massachusetts) entsteht.

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Fürth
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Lörrach

Parallel zu den Gefechten auf den Schlachtfeldern soll es einen globalen Strategiemodus geben, in dem Divisionen - so heißen die Gilden in Battleline - auf der Weltkarte erst Länder und dann ganze Kontinente für sich erobern.

Welche Panzer aus welchen Ländern in dem Spiel vorkommen, ist noch nicht im Detail bekannt. Bestätigt sind bislang nur der sowjetische T34 und der US-Tank M1A1. Der offene Betatest soll im November 2014 beginnen. Anmeldungen sind auf der offiziellen Webseite bereits jetzt möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Icestorm 14. Okt 2014

Das kommt mir im Video reichlich hektisch rüber. Da ist mir World of Tanks lieber.


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /