Abo
  • Services:

Battlefleet Gothic Armada: Echtzeitstrategie auf Basis der Unreal Engine 4

Kilometerlange Schlachtschiffe, schnelle Fregatten und andere Raumschiffe soll man in Battlefleet Gothic Armada im All steuern können. Das Echtzeit-Strategiespiel basiert auf einem Tabletop von Games Workshop.

Artikel veröffentlicht am ,
Battlefleet Gothic Armada
Battlefleet Gothic Armada (Bild: Focus Home Interactive)

Das unabhängige französische Entwicklerstudio Tindalos Interactive hat sein Echtzeit-Strategiespiel Battlefleet Gothic Armada vorgestellt. Es ist im Szenario des Tabletops Raumflotte Gothic von Games Workshop angesiedelt und verwendet die Unreal Engine 4 als technisches Grundgerüst. Bislang ist die Veröffentlichung nur für den PC angekündigt, einen Termin gibt es nicht. Die Handlung soll sich um den Kampf der imperialen Streitkräfte gegen eine Invasion der Chaos-Truppen drehen.

  • Battlefleet Gothic Armada (Bild: Focus Home Interactive)
  • Battlefleet Gothic Armada (Bild: Focus Home Interactive)
  • Battlefleet Gothic Armada (Bild: Focus Home Interactive)
Battlefleet Gothic Armada (Bild: Focus Home Interactive)

Der Spieler steuert als Kommandant eine riesige Armada der Menschen, Orks oder Eldar. Unter anderem solle es kilometerlange Raumschiffe, aber auch schnelle und wendige Fregatten geben, so die Entwickler. Es soll ausdrücklich nicht nur um Raumschlachten gehen, sondern auch um das Management und den Ausbau der Flotte, inklusive vieler Möglichkeiten, die Schiffe zu individualisieren.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  4. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Menplant 20. Jan 2015

wie bereits erwähnt Homeworld und Sins of a Solar Empire dürften so die bekanntesten...

Muhaha 19. Jan 2015

Auf jeden Fall besteht jetzt endlich Hoffnung, dass es auf absehbare Zeit einen Fix für...

Skaarah 19. Jan 2015

ich auch... hab zwar diese Tabletop Spiele nie gespielt, aber klingt erstmal gar nicht so...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /