Battlefield: Reality-Mod für Battlefield 3 holt viele Tausend Fans zurück

Das realistische Setting in Battlefield 3: Reality Mod erfreut sich bereits großer Beliebtheit. Anfangs waren sogar die Server überlastet.

Artikel veröffentlicht am ,
Battlefield 3 ist mittlerweile 11 Jahre alt.
Battlefield 3 ist mittlerweile 11 Jahre alt. (Bild: EA)

Das elf Jahre alte Battlefield 3 ist in der Community noch immer beliebt - nicht nur durch das bei Fans eher enttäuschende Battlefield 2042. Die Modifikation Battlefield 3: Reality Mod holt viele neue und alte Spieler zurück auf das Schlachtfeld. Seit dem Start am 17. Juli 2022 sind mehr als 3.500 Spieler zurückgekehrt. Entsprechend waren nach weniger als einer Stunde alle Server voll. Das Modding-Team hat deshalb die Kapazitäten erhöht.

Stellenmarkt
  1. SharePoint System Engineering Consultant (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe, Neckarsulm, Mobiles Arbeiten
  2. (Senior) Active Directory Consultant (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Mobiles Arbeiten, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe, Neckarsulm
Detailsuche

Dabei stellt die Reality Mod eine eher untypische Battlefield-Erfahrung dar und orientiert sich an realistischen squadbasierten Taktikshootern wie Arma, Insurgency und Squad. Spielfiguren sterben nach meist nur einem oder wenigen Treffern bereits und Schusswaffen imitieren einen realistischen Rückschlag. Es ist zudem nicht mehr möglich, auf Squadmitgliedern zu spawnen und diese unendlich oft wiederzubeleben. Stattdessen gibt es ein Sammelpunktsystem (ähnlich eines Spawn-Beacon) und ein angepasstes Medic-System.

100 statt 64 Spielfiguren

Deshalb spielen Teamplay und viel Kommunikation über integriertes VoIP eine entscheidende Rolle. Server mit Reality Mod unterstützen zudem mehr als 100 Mitglieder. Das Standardspiel ist für maximal 64 Spieler ausgelegt. Für eine realistischere Atmosphäre werden zudem Spielsounds angepasst und sind aus größeren Entfernungen zu hören.

Golem Karrierewelt
  1. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    24.-27.10.2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Fahrzeuge, Hubschrauber und die zerstörbaren Umgebungen übernimmt die Mod direkt von Battlefield 3, will aber auch eigene neue Fahrzeuge einführen, die der angestrebten Ära des Kalten Krieges bishin zur Gegenwart entnommen sind. Bisher arbeitet die Mod mit den Standard-Assets. Schließlich kosten neue Modelle und Maps Zeit.

BF3: RM basiert auf der verbreiteten Modding-Engine Venice Unleashed (VU). Die muss zuvor heruntergeladen werden. Um mitspielen zu können, sind zudem eine Kopie von Battlefield 3 mit allen DLCs und ein VU-Account notwendig. Anschließend können Interessenten einem RM-Server beitreten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


mike64 23. Jul 2022 / Themenstart

Im Zuge von Battlefield 2042 gabs doch immer wieder Gerüchte, dass ein Battlefield 3...

ghnaf 22. Jul 2022 / Themenstart

Du bist ein bisschen verpeilt oder? Schau dir einfach deren Webseite mal an, das ist...

Honigdieb 21. Jul 2022 / Themenstart

und EA verklagt die Modder in Grund und Boden - schließlich hat der Mod Erfolg, aber EA...

korona 21. Jul 2022 / Themenstart

Ja ich weiß dadurch können Sie ihren spärlichen DLC nicht mehr so gut verkaufen...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk und Manchester United
Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche

Wenn Musk twittert, zittern die Anleger und nun auch Fußball-Fans. Wie sich der Milliardär endgültig ins Abseits bewegt und wie die Öffentlichkeit damit umgehen sollte.
Ein IMHO von Lennart Mühlenmeier

Elon Musk und Manchester United: Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche
Artikel
  1. Anti-Scalper: Amazon verkauft Playstation 5 nur noch mit Einladung
    Anti-Scalper
    Amazon verkauft Playstation 5 nur noch mit Einladung

    Prime ist nicht mehr nötig, aber dafür eine Einladung: Wegen anhaltender Lieferengpässe hat Amazon den Bestellvorgang bei der PS5 geändert.

  2. EDV-Weiterbildung für (Quer-) Einsteiger
     
    EDV-Weiterbildung für (Quer-) Einsteiger

    Wer seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt (weiter) verbessern möchte, für den sind bessere EDV-Kenntnisse unverzichtbar. Wir stellen drei aktuelle Kurse vor, die dabei helfen.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: MSI 32" WHD 175 Hz 549€, Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /