Abo
  • Services:
Anzeige
Spieler am Enterhaken in Battlefield Hardline
Spieler am Enterhaken in Battlefield Hardline (Bild: Electronic Arts)

Mit Vollgas an die Punkte

Dustbowl erinnert durch die Weitläufigkeit und viel offenes Terrain an klassische Battlefield-2-Maps wie Daqing Oilfields oder Mashtuur City. Hier darf erstmals auch der Spielmodus Hotwire ausprobiert werden. In Hotwire verdienen die Kriminellen Punkte, indem sie vier Autos erobern und so lange wie möglich damit herumfahren.

Den Cops wird es künstlich erschwert, die Bösen aufzuhalten, da ihnen der Zugriff auf Minen und Raketenwerfer verwehrt bleibt. Nach etwas Eingewöhnungszeit gelingt es, eine Route abseits des Geballers im Zentrum ausfindig zu machen, entspannt Runden zu drehen und fleißig Punkte für das Team zu sammeln. Zugegeben: Es gibt nicht gerade einen Adrenalinschub, macht aber Spaß - besonders der Erfolg am Ende der etwa 15-minütigen Partie.

Anzeige

Wer gern verschanzt als Infanterie kämpft, kommt wohl eher beim Heist auf seine Kosten. Der Bankraub, bei dem anschließend die Beute in Sicherheit gebracht werden muss, spielt sich vollkommen anders. Hier kommen auch häufiger die neuen Gadgets wie der Enterhaken zum Einsatz, mit dem der Spieler schnell an begehrte Sniper-Punkte gelangt.

Extramodi für E-Sports

Noch nicht in der Beta verfügbar sind die Modi Rescue und Crosshair. Diese für E-Sportler erdachten Wettbewerbe fokussieren sich auf kleinere Teams. Über deren endgültige Spieleranzahl schweigen sich die Entwickler noch aus. Erst einmal wollen sie den klassischen Multiplayer-Modus und die Solokampagne fertigstellen. Dafür hoffen sie auch auf Informationen von Spielern aus der offenen Beta.

Steve Papoutsis, General Manager von Visceral Games, sagt: "Es gibt nichts Wertvolleres für unser Team als die Beziehung zu unserer Community." Ihr Feedback habe bereits geholfen, Hardline viel besser zu machen. "Wir wollen, dass alle wie verrückt die Beta spielen und vertrauen darauf, dass sie weiterhin Feedback geben und wir das Feintuning vorantreiben können."

 Battlefield Hardline Beta angespielt: Sechs Tage Feintuning mit der CommunityVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
Crass Spektakel 09. Feb 2015

Mein erstes Battlefield war BF42. Habs zum Vollpreis gekauft und später die Addons vom...

Rababer 06. Feb 2015

Du hast nicht mal EINEN Satz, von irgendeiner Early Access, jemals gelesen, oder ? Es...

Rababer 06. Feb 2015

Theoretisch ist es egal ob man seid, oder seit schreibt.

cypeak 05. Feb 2015

das einzige was mich interessiert ist ob ea da noch an origin festhällt. denn das kommt...

StefanWisi 04. Feb 2015

100% Agree ... dank Arbeit hab ich fast nichts für die Games im Origin Account ausgeben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. über HB Marketing Personal, Mindelheim
  4. PROMOS consult GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 139,90€
  3. 44,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Essential Phone

    Android-Gründer zeigt eigenes Smartphone

  2. Kaby Lake Refresh

    Intels 8th Gen legt über 30 Prozent zu

  3. Colossal Cave

    Finalversion von erstem Textadventure ist Open Source

  4. TVS-882ST3

    QNAP stellt hochpreisiges NAS mit 2,5-Zoll Schächten vor

  5. Asus Zenbook Flip S im Hands On

    Schön leicht für ein Umklapp-Tablet

  6. Project Zero

    Windows-Virenschutz hat erneut kritische Schwachstellen

  7. GPS Share

    Gnome-Anwendung teilt GPS-Daten im LAN

  8. Net-Based LAN Services

    T-Systems bietet WLAN as a Service ab Juni

  9. Angacom

    Unitymedia verlangt nach einem deutschen Hulu

  10. XYZprinting Nobel 1.0a im Test

    Wie aus einem Guss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf
Elektromobilität
Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf
  1. Intel und Samsung Qualcomm wird massive Störung des Wettbewerbs vorgeworfen
  2. Feldstudie Qualcomm testet erfolgreich LTE-Steuerung von Multicoptern
  3. Apple Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

  1. Colossal Cave: PDP-10-Quellen

    tux. | 15:00

  2. Re: Das wird kaum was...

    tingelchen | 14:59

  3. Re: 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    Hugo21 | 14:56

  4. Re: immerhin sie merken was abgeht

    tingelchen | 14:53

  5. Re: Als Bestandeskunde...

    bbk | 14:53


  1. 15:07

  2. 14:39

  3. 14:20

  4. 14:08

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:09

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel