Verfügbarkeit und Fazit

Battlefield Hardline soll für Xbox 360, Xbox One, Playstation 3, Playstation 4 und den PC erscheinen. Electronic Arts plant die Veröffentlichung für den 21. Oktober 2014.

Ausblick

Stellenmarkt
  1. Beraterinnen / Berater (w/m/d) für den Bereich "Informationssicherheitsbera- tung für den ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn
  2. Scientific IT Gruppenleitung (m/w/d)
    Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut EMI, Freiburg
Detailsuche

Battlefield Hardline hat uns bereits mit der einen tollen Karte in Los Angeles zwei Stunden lang sehr gut unterhalten. Die Spielmodi Heist und Blood Money sind zwar nur für das Battlefield-Universum neu. Das Wichtigste ist aber: Sie machen richtig viel Spaß. Sich durch vertraute Umgebungen ballern, zum Safe vorkämpfen, so viel Geld wie möglich in die Taschen stopfen und dann über das Dach mit dem Helikopter fliehen, das hat uns spontan deutlich besser gefallen als die altbekannten Modi von Battlefield 4.

Aktuell wirkt der Multiplayermodus von Hardline trotzdem noch nicht eigenständig genug. Menüs, Klassenauswahl, Upgradesystem und auch das Schießen und Laufen fühlen sich zu vertraut an, als dass wir wirklich lange in der Bankräuber-Fantasie verweilen. Die großen Teams von 32 Spielern passen auch nicht so recht zu dem gewünschten intimeren Szenario. Obwohl die von uns gespielte Karte kleiner als die in bisherigen Battlefield-Teilen ist, war sie trotzdem sehr weitläufig. Wüssten wir nicht, dass Visceral Games auch an einer Solokampagne für Hardline arbeitet, wäre es auf dem Weg, "nur" eine sehr gute Multiplayer-Erweiterung zu werden.

Wir hoffen, dass die Entwickler mutig sind und sich an kleine Kartenlayouts sowie noch mehr individuelle Gadgets herantrauen. Optional sollte es außerdem möglich sein, alle Fahrzeuge in der Stadt zu nutzen. Sandbox-Elemente wie diese funktionieren auch im Mehrspielermodus von GTA 5 gut und könnten Hardline noch mehr Eigenständigkeit bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Bankraub in Los Angeles
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Der_Brüller 16. Jun 2014

Kann man mit dem Enterhaken einen vom Dach holen und an sich heranziehen? Das wär funny ^^

TTX 14. Jun 2014

Hehe wieso fragst du da noch? LAN-Modus ist out :(

mgh 14. Jun 2014

Auch wieder wahr. Naja, bleibt das cineastische Bombastfeuerwerk, oder wie war das...

HierIch 13. Jun 2014

Richtig, weil es weiterhin um Payday geht. Nochmal: der zweite Satz bezieht sich NICHT...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming
Google Stadia scheiterte nur an sich selbst

Die Technik war nicht das Problem von Alphabets ambitioniertem Cloudgaming-Dienst. Das Problem liegt bei Google. Ein Nachruf.
Eine Analyse von Daniel Ziegener

Cloudgaming: Google Stadia scheiterte nur an sich selbst
Artikel
  1. Elektromobilität: Superschnelles Laden mit zwölf Megawatt
    Elektromobilität
    Superschnelles Laden mit zwölf Megawatt

    Das Unternehmen Paxos hat ein Hochleistungsladegerät mit Spezialstecker entwickelt. Der Industrie genügt eine weit geringere Leistung, aber autonome Fahrzeuge könnten das ändern.

  2. E-Mail-Hosting: Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de
    E-Mail-Hosting
    "Wir haben laufend Probleme mit GMX und Web.de"

    Probleme, wie sie die Bahn jüngst mit GMX und Web.de hatte, kennt der Mailprovider Tinc schon lang. Antworten bleibe GMX schuldig, sagt uns der CEO.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  3. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /