Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield Hardline
Battlefield Hardline (Bild: EA)

Verfügbarkeit und Fazit

Anzeige

Battlefield Hardline soll für Xbox 360, Xbox One, Playstation 3, Playstation 4 und den PC erscheinen. Electronic Arts plant die Veröffentlichung für den 21. Oktober 2014.

Ausblick

Battlefield Hardline hat uns bereits mit der einen tollen Karte in Los Angeles zwei Stunden lang sehr gut unterhalten. Die Spielmodi Heist und Blood Money sind zwar nur für das Battlefield-Universum neu. Das Wichtigste ist aber: Sie machen richtig viel Spaß. Sich durch vertraute Umgebungen ballern, zum Safe vorkämpfen, so viel Geld wie möglich in die Taschen stopfen und dann über das Dach mit dem Helikopter fliehen, das hat uns spontan deutlich besser gefallen als die altbekannten Modi von Battlefield 4.

Aktuell wirkt der Multiplayermodus von Hardline trotzdem noch nicht eigenständig genug. Menüs, Klassenauswahl, Upgradesystem und auch das Schießen und Laufen fühlen sich zu vertraut an, als dass wir wirklich lange in der Bankräuber-Fantasie verweilen. Die großen Teams von 32 Spielern passen auch nicht so recht zu dem gewünschten intimeren Szenario. Obwohl die von uns gespielte Karte kleiner als die in bisherigen Battlefield-Teilen ist, war sie trotzdem sehr weitläufig. Wüssten wir nicht, dass Visceral Games auch an einer Solokampagne für Hardline arbeitet, wäre es auf dem Weg, "nur" eine sehr gute Multiplayer-Erweiterung zu werden.

Wir hoffen, dass die Entwickler mutig sind und sich an kleine Kartenlayouts sowie noch mehr individuelle Gadgets herantrauen. Optional sollte es außerdem möglich sein, alle Fahrzeuge in der Stadt zu nutzen. Sandbox-Elemente wie diese funktionieren auch im Mehrspielermodus von GTA 5 gut und könnten Hardline noch mehr Eigenständigkeit bringen.

 Bankraub in Los Angeles

eye home zur Startseite
Der_Brüller 16. Jun 2014

Kann man mit dem Enterhaken einen vom Dach holen und an sich heranziehen? Das wär funny ^^

TTX 14. Jun 2014

Hehe wieso fragst du da noch? LAN-Modus ist out :(

mgh 14. Jun 2014

Auch wieder wahr. Naja, bleibt das cineastische Bombastfeuerwerk, oder wie war das...

HierIch 13. Jun 2014

Richtig, weil es weiterhin um Payday geht. Nochmal: der zweite Satz bezieht sich NICHT...

limemodule 13. Jun 2014

Noch kleinere Karten bitte, ist ja nicht so als ob die Battlefield Serie für ihre großen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. MediaMarktSaturn, München
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. mit Soundbars und Heimkinosystemen, ASUS-Notebooks, Sony-Kopfhörern, Garmin...
  2. 149,99€ (Vergleichspreis 319€)
  3. 399€ (Vergleichspreis 449€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Re: und dann wechseln die zu proof of stake

    quasides | 19:17

  2. Re: Wir brauchen ein OpenSource Wahlsystem

    ldlx | 19:16

  3. Re: Könnte man bei uns so gar nicht hinstellen.

    captain_spaulding | 19:14

  4. Re: nächste Stufe der Automatisierung

    quasides | 19:12

  5. Re: Daran forscht Renault schon seit Jahren

    bonum | 19:11


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel