Bankraub in Los Angeles

"Damit ein großer Heist funktioniert, muss er erst gut geplant sein, dann schiefgehen, worauf der Held dann doch noch einen Plan hinter dem Plan hat", sagt Ian Milham. Dieser Fantasie möchten die Entwickler Rechnung tragen, indem sie den Spielern mehrere Wege zum Ziel eröffnen. Auf der von uns angespielten Karte nähern wir uns dem Objekt der Begierde, dem Safe, aus der Luft mit dem Fallschirm, direkt durch den Vordereingang von der Straße, durch den Lift des Nachbarhochhauses oder den Personaleingang.

Stellenmarkt
  1. Experte Funktionale Sicherheit / Functional Safety Engineer (m/w/d)
    Bender Industries GmbH & Co. KG, Grünberg
  2. Computer System Validation (CSV) Specialist (m/w/d)
    Zamann Pharma Support GmbH, Lampertheim
Detailsuche

Als Wahrzeichen der Stadt erkennen wir sofort den U.S. Bank Tower von Los Angeles in der Umgebung. Wie in der Battlefield-4-Map Siege of Shanghai können die Spieler auch in Hardline viel zerstören. Auf der High Tension genannten L.A.-Map ist es zum Beispiel möglich, einen riesigen Baukran in das daneben liegende Hochhaus zu stürzen. Das Levolution genannte Konzept aus Battlefield 4 greift dann auch hier. War Los Angeles zu Beginn der Partie noch glänzend und sauber, liegt die Stadt nach dem Einsturz in Schutt und Asche, neue Wege eröffnen sich, andere sind von nun an verschlossen.

Räuber mit Fallschirmen

Als Fahrzeuge stehen selbstverständlich keine Panzer oder Kampfflugzeuge zur Verfügung. Spieler nehmen stattdessen zu viert in einem Polizeiwagen Platz, schwingen sich zu zweit auf ein Motorrad, fliegen im Einsatzhubschrauber oder nehmen in einem größeren Truppentransporter mit Maschinengewehr auf dem Dach platz. Den Bankräubern stehen klassische Sedans und ebenfalls Hubschrauber zur Verfügung.

  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
  • Battlefield Hardline
Battlefield Hardline

Die Einsatzgebiete sind hermetisch abgeriegelt und evakuiert, Passanten konnten wir nicht finden und daher auch keine Geiseln nehmen. Es stehen aber zahlreiche zurückgelassene Vehikel in der Stadt herum. Sie lassen sich aber nicht knacken und benutzen, laut Milham eine Designentscheidung, über die viel diskutiert wurde: "Wir müssen auf die Balance achtgeben. In Tests hat sich gezeigt, dass Spieler witzige und coole Dinge anstellen, wenn ihnen 30 Autos zur Verfügung stehen: Sie haben beispielsweise Tunnel zugestellt, so dass niemand mehr hindurch konnte und so die Polizisten an ihrem eigenen Startpunkt eingebunkert waren. Der Bildrate war es aber nicht besonders zuträglich, als die Polizisten danach versucht haben, alle Autos auf einmal in die Luft zu sprengen."

Spezialisten gesucht

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    12.-14.10.2022, Virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Spieler können aus vier verschiedenen Klassen wählen: Der Operator ist ein Alleskönner, der sich als Gadget eine heilende Spritze kaufen kann, um gefallene Kollegen wieder ins Leben zurückzuholen. Der Mechanic hat schweres Geschütz und kann Fahrzeuge reparieren. Mit Patronentaschen in der Hand rennt der Enforcer durch die Stadt und verteilt damit Munition. Die auf den Fernkampf spezialisierte Sniper-Klasse heißt in Hardline Professional.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Battlefield Hardline angespielt: Räuber und Gendarm statt SoldatenVerfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Der_Brüller 16. Jun 2014

Kann man mit dem Enterhaken einen vom Dach holen und an sich heranziehen? Das wär funny ^^

TTX 14. Jun 2014

Hehe wieso fragst du da noch? LAN-Modus ist out :(

mgh 14. Jun 2014

Auch wieder wahr. Naja, bleibt das cineastische Bombastfeuerwerk, oder wie war das...

HierIch 13. Jun 2014

Richtig, weil es weiterhin um Payday geht. Nochmal: der zweite Satz bezieht sich NICHT...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Core-i-13000
Intel präsentiert Raptor Lake mit bis zu 5,8 GHz

Auf der Innovation hat Intel die 13. Core Generation vorgestellt. Kernzahl, Takt und Effizienz sollen deutlich steigen.

Core-i-13000: Intel präsentiert Raptor Lake mit bis zu 5,8 GHz
Artikel
  1. Ukrainekrieg: Meta stoppt ausgefeilte russische Desinformationskampagne
    Ukrainekrieg
    Meta stoppt ausgefeilte russische Desinformationskampagne

    Gefakte Webseiten deutscher Medien machen Stimmung gegen die Russland-Sanktionen. Die falschen Artikel wurden über soziale Medien verbreitet.

  2. Star Wars: Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian
    Star Wars
    Lego bringt großes Set der Razor Crest aus The Mandalorian

    Aus fast 6.200 Teilen besteht das große Lego-Set der Razor Crest. Sie ist teuer, nicht aber für ein Star-Wars-Set.

  3. Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
    Creative Commons, Pixabay, Unsplash
    Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

    Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
    Eine Analyse von Florian Zandt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • CyberWeek: PC-Tower, Cooling & Co. • Günstig wie nie: Asus RX 6700 XT 539€, Acer 31,5" 4K 144 Hz 899€, MSI RTX 3090 1.159€ • AMD Ryzen 7 5800X 287,99€ • Xbox Wireless Controller 49,99€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 522€) [Werbung]
    •  /