Abo
  • Services:

Battlefield 4: Neues Update und alte Probleme

Das Entwicklerstudio Dice hat einen weiteren Patch für Battlefield 4 veröffentlicht. Zwar behebt er ein paar größere Bugs - aber in den Foren beschweren sich viele PC-Spieler über bestehende Probleme mit dem Multiplayermodus.

Artikel veröffentlicht am ,
Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: EA)

Das jüngste Update für die PC-Version von Battlefield 4 behebt ein paar grobe Fehler, darunter das in der Community als "One-hit-kill"-Bug bekannte Problem. Es bezeichnet ein Phänomen, bei dem eine einzige Kugel vielfachen Schaden anrichtet. Außerdem ausgebessert wurden Schwierigkeiten mit der Audioausgabe. In den offiziellen Foren hagelt es aber Kritik, weil viele Spieler weiterhin nicht oder nur mit mangelhafter Ablaufgeschwindigkeit im Multiplayermodus antreten können.

Stellenmarkt
  1. d&b audiotechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart
  2. DPD Deutschland GmbH, Nürnberg

Teilweise ist dort sogar zu lesen, dass Probleme mit Lags und anderen Verzögerungen schlimmer seien als bislang. Außerdem gibt es offenbar nach wie vor Spieler, die Battlefield 4 gar nicht starten können. Ein Community-Mitarbeiter hat sich im deutschen Forum zu Wort gemeldet und die Schwierigkeiten bestätigt - aber für eine Aussage, wann mit neuen Informationen oder Verbesserungen zu rechnen sei, sei es noch zu früh.

Für Verstimmung in der PC-Community sorgt auch die Tatsache, dass Premium-Spieler seit heute die Erweiterung China Rising herunterladen können, während alle anderen erst ab dem 17. Dezember 2013 Zugriff darauf erhalten.

Neben dem Patch für die PC-Version gibt es ein Update auf Version R13 der Serversoftware. In den kommenden Tagen soll es Fehlerkorrekturen für die Konsolenfassungen geben; eine ursprünglich für heute angekündigte neue PS4-Fassung wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Battlefield 4 ist seit dem 30. Oktober 2013 erhältlich. Seitdem kämpfen viele Spieler im Multiplayermodus mit den genannten Problemen, dazu kamen auch noch DoS-Angriffe auf die Server-Infrastruktur.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 8, Kong: Skull Island, Warcraft - The Beginning, Batman v Superman: Dawn of...
  2. Über 2.700 Filme und TV-Serien

Anonymer Nutzer 04. Dez 2013

Die 35¤ wären in zB. Steam Sales (Winter Sales) besser angelegt gewesen. Da bekommst du...

Anonymer Nutzer 04. Dez 2013

Klar gibts die! :D Nicht direkt faktisch, aber damit ist ja auch nicht der Zustand "unter...

Trollthewhole 04. Dez 2013

Weis gar nicht was euer Problem ist. Ich bin ehrlich gesagt froh kein Premium zu haben...

Michael H. 04. Dez 2013

Das sind soundbugs die durch bestimmte ausrüstungsteile ausgelöst werden. Ich glaube...

Michael H. 04. Dez 2013

Ich hatte von anfang an kaum schwierigkeiten. Zwar ab und an mal nen kleinen Client oder...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /