Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Dice)

Battlefield 4: Neuer Netzcode und weitere Waffen

Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Dice)

Das Entwicklerstudio Dice kündigt einen umfangreichen Patch für Battlefield 4 an, der neben neuen Waffen und einem weiteren Spielmodus auch spürbare Verbesserungen bei der Technik bringen soll.

Anzeige

Seit ein paar Tagen probiert das Entwicklerstudio Dice auf einigen Testservern von Battlefield 4 aus, wie die PC-Version des Spiels mit Tickraten von 60 oder 120 Hertz läuft - gemeint ist die Frequenz, mit der Server und Client ihre Daten austauschen. Jetzt kündigt Dice an, Ende Mai 2015 einen großen Patch für den Ego-Shooter zu veröffentlichen, in dem eben auch die Stabilität und der Netzcode "signifikant" verbessert sein sollen. Welche Einstellungen konkret von den Testservern übernommen werden, sagen die Entwickler aber noch nicht.

Außerdem soll durch das Update das Balancing aller Waffen grundlegend überarbeitet werden. Und es soll fünf neue geben - darunter eine Assault Rifle. Dazu kommt mit Gun Master ein zusätzlicher Multiplayermodus, der bislang nur aus einer Erweiterung für Battlefield 3 bekannt ist. Er orientiert sich an Team Deathmatch, allerdings bekommt ein Spieler für zwei Abschüsse nacheinander eine neue Waffe. Der Patch soll für alle Plattformen erscheinen, die angekündigten Verbesserungen bei der Technik wird es natürlich nur am PC geben.


eye home zur Startseite
moshabota1 18. Mai 2015

du bist auch ein battlefield hardline spieler

moshabota1 18. Mai 2015

du akzeptierst also 120¤ für einen unfertigen flop. gut das ich es nach dem metro remake...

Randalmaker 18. Mai 2015

Auf Nahdistanz sind die tatsächlich sehr gut, aber Muni-Verbrauch ist massiv und auf...

Zearom 18. Mai 2015

Klar kann die AN94 auch Dauerfeuer - nutzen bringt dieser Modus nur nicht. Die An94...

timo.seikel 18. Mai 2015

von 3 auf 2. Sniper bleiben so wie sie sind. Die compact 45 macht ja auch 36.6 max dmg...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  3. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)
  4. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 11,18€ + 5,00€ Versand
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: 1Password Fake-News ?

    quasides | 06:36

  2. Re: Ausgerechnet Heiko Maas predigt Transparenz

    HerrLich | 06:36

  3. "Verantwortung der Anbieter für ihre Angebote...

    HerrLich | 06:31

  4. Re: Kompetenzbestie

    divStar | 05:37

  5. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 05:33


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel