• IT-Karriere:
  • Services:

Battlefield 4: Grabsteine in globalen Gefechten

Electronic Arts hat Details zur Kampagne von Battlefield 4 veröffentlicht: Spieler treten als Teil eines Kampftrupps namens Tombstone (Grabstein) an, die Handlung dreht sich um einen Putsch in China.

Artikel veröffentlicht am ,
Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Electronic Arts)

Auch wenn sich viele Spieler wegen des Multiplayermodus auf Battlefield 4 freuen: Die Kampagnen sind für den Erfolg von Ego-Shootern immer noch ein durchaus entscheidendes Element. Jetzt hat Electronic Arts weitere Informationen über die Handlung des Spiels bekanntgegeben, in dessen Mittelpunkt der Elitesoldat Daniel Recker mit seinem kleinen Kampftrupp namens Tombstone steht. Der erste Einsatz verschlägt den Spieler nach Baku, die Hauptstadt von Aserbaidschan. Dort soll er als Recker einen übergelaufenen russischen General kontaktieren, was natürlich schiefgeht. Also folgt die Flucht zurück zu einem Flugzeugträger, der USS Valkyrie.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Der eigentliche Konflikt der Kampagne soll sich dann um den chinesischen Admiral Chang drehen, der mit Unterstützung von Russland einen Putsch plant. Spieler müssen unter anderem in Schanghai eine Reihe amerikanischer VIPs suchen und retten, bevor sie im allgemeinen Tumult zu Schaden kommen - kein Wunder, denn die USA werden beschuldigt, den legitimen chinesischen Regierungschef ermordet zu haben. Das Ganze soll laut Firmenblog immer größere Ausmaße annehmen, inklusive einer ausgelöschten Schiffsflotte und einer mysteriösen Person, nach der mehr oder weniger die gesamte chinesische Armee sucht.

Dice hat bereits früher angekündigt, dass Solo- und Multiplayermodus in Battlefield 4 stärker verschmelzen sollen als bei früheren Spielen der Serie. So soll es auch in der Kampagne riesige offene Karten und Vehikel geben. Außerdem soll Recker seinen Teamkameraden Befehle erteilen können. Und es können ebenfalls Punkte verdient werden. Das Programm basiert auf der Frostbite-3-Engine. Es soll für Windows-PC, Playstation 3 und 4 sowie die Xbox 360 und Xbox One im Spätherbst 2013 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Watch Dogs 2 für 11€, Overlord 2 für 1,99€, Track Mania 2: Valley für 8,99€)
  2. 22,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sandisk Extreme Portable SSD 2TB für 248,99€, Sandisk Extreme Pro PCIe-SSD 1TB für 124...
  4. (u. a. Samsung 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 79,99€, Samsung 860 Evo SATA-SSD 500GB für 54...

Poison Nuke 24. Jul 2013

auch wenn es bei D3 primär um Kopierschutz geht, so muss trotzdem ein Großteil der...

MrBrown 23. Jul 2013

Deine Logik wird schon dadurch durchkreuzt, daß BF2142 vom Polishing, Balancing und...

MrBrown 23. Jul 2013

Ja, die Mods vermisse ich manchmal auch. Aber das Basisspiel "BF3" ist einfach viel...

Cyberlion 23. Jul 2013

Man könnte statt Chinesen und Russen ja auch US-Amerikaner gegen die Regierung kämpfen...

Wakarimasen 23. Jul 2013

Naja es gibt bei sowas natürlich sehr viel scheiße, aber wie man an Skyrim, Fallout oder...


Folgen Sie uns
       


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
    Yakuza und Dirt 5 angespielt
    Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

    Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
    2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
    3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen

      •  /