Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Electronic Arts)

Battlefield 4 Dice stoppt andere Projekte für das Bugfixing

Nachdem auch nach dem jüngsten Update für Battlefield 4 viele Spieler mehr mit Problemen als mit Gegnern kämpfen, kümmert sich Entwickler Dice nun ausschließlich darum: Alle anderen Projekte sind gestoppt, das ganze Team kümmert sich um die Fehlerbehebung.

Anzeige

Das Update für die PC-Version von Battlefield 4 vom 3. Dezember 2013 hat viele Probleme nicht gelöst, der Patch für die PS4-Fassung hat sich verschoben. Folge: Viele Käufer können den Ego-Shooter insbesondere im Multiplayermodus eigentlich nicht spielen. Jetzt hat Publisher Electronic Arts US-Medien wie IGN.com gesagt, dass sich Entwickler Dice ab sofort mit voller Kraft um die Lösung der Probleme kümmert. Die Arbeit an anderen Projekten und an künftigen Erweiterungen für Battlefield 4 soll solange ruhen.

In den Foren war nach dem Update vom 3. Dezember zu lesen, dass die Probleme mit Lags und anderen Verzögerungen bei vielen Spielern schlimmer seien als zuvor. Außerdem gibt es offenbar nach wie vor Spieler, die Battlefield 4 gar nicht starten können. Ein Community-Mitarbeiter hatte die Probleme im deutschen Forum bestätigt.

Die PC-Version von Battlefield 4 ist ebenso wie die Fassung für Xbox 360 und Playstation 3 seit dem 30. Oktober 2013 erhältlich. Die Ausgaben für Xbox One und Playstation 4 sind an den Starttagen der Konsolen veröffentlicht worden. Seit dem Erscheinen kämpfen viele Spieler auf allen Plattformen vor allem im Multiplayermodus mit Schwierigkeiten.

Nachtrag vom 5. Dezember 2013, 15:00 Uhr

Dice hat soeben das verschobene Update für die Playstation-4-Version von Battlefield 4 veröffentlicht. Es behebt unter anderem den One-Hit-Kill-Bug. Allerdings gebe es nach wie vor Probleme mit einem Effekt, der sich ähnlich auswirkt - nämlich mit vielfach erhöhtem Schaden pro Kugel. Dieser Fehler habe allerdings ganz andere technische Ursachen, so die Entwickler in den Patch-Notes. Auch das Update für die PS3-Version ist verfügbar.


eye home zur Startseite
bauernkind 06. Dez 2013

Ich kann hw75 nur zustimmen. In den letzten jahren ist es definitiv sehr viel schlechter...

grorg 05. Dez 2013

DICE gehört EA, das sind keine Dienstleister, das sind einfach Angestellte von EA (über...

Yash 05. Dez 2013

60 Euro wär mir BF4 auch nicht wert. Ich hab bei amazon.com letzte Woche 20 Euro bezahlt...

mnementh 05. Dez 2013

... die haben mal den besten Pinball-Simulator gemacht, den es damals gab. Nun gehören...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Hager Electro GmbH & Co. KG, Schalksmühle / Ottfingen
  3. Aufzugswerke Schmitt+Sohn GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. flexis AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 17,99€
  2. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  2. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  3. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  4. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  5. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  6. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  7. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  8. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  9. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu

  10. Red+ Kids

    Vodafone führt Tarif für Kinder unter zehn Jahren ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: Facebook nutzt deutsche Daten auch jetzt schon!

    elgooG | 18:37

  2. Re: Apple geht das Geld aus

    Netspy | 18:34

  3. Re: Android? Kauft euch einen BlackBerry!

    Tuxgamer12 | 18:34

  4. Re: Gibts bei uns schon

    Ovaron | 18:33

  5. Re: USA hat 320.000.000 Einwohner

    Ovaron | 18:30


  1. 18:44

  2. 18:14

  3. 17:47

  4. 16:19

  5. 16:02

  6. 15:40

  7. 14:51

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel