Abo
  • Services:
Anzeige
Die bf4_x86-Datei startet Battlefield 4 im 32-Bit-Modus, die bf4-Exe die 64-Bit-Version.
Die bf4_x86-Datei startet Battlefield 4 im 32-Bit-Modus, die bf4-Exe die 64-Bit-Version. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Battlefield 4 32-Bit-Krieger betreten das Schlachtfeld

Dice hat den angekündigten Day-One-Patch für Battlefield 4 veröffentlicht. Dieser erweitert den Shooter um eine 32-Bit-Ausführungsdatei, allerdings sind auf einem 32-Bit-System die Grafikeinstellungen ausgegraut.

Anzeige

Der Battlefield-Entwickler Dice hat über Origin den ersten Patch für das heute Nacht in Deutschland freigeschaltete Battlefield 4 ausgeliefert. Das Spiel konnte ohne VPN-Client ab Mitternacht des 31. Oktober gestartet werden. Das knapp 700 MByte große Update wird automatisch installiert und fügt dem Shooter eine 32-Bit-Ausführungsdatei hinzu.

Die Multiplayer-Beta von Battlefield 4 setzte ein 64-Bit-Betriebssystem voraus, das finale Spiel startet nun auch auf 32-Bit-Systemen. Auf solchen sind jedoch gleich mehrere Einschränkungen zu beachten: Laut Electronic Arts lassen sich die Grafikeinstellungen nicht ändern, die Spieler sind somit an die automatischen Vorgaben gebunden. Unser Kurztest mit den beiden Ausführungsdateien unter Windows 7 x64 hat zudem ergeben, dass die 64-Bit-Version deutlich mehr Arbeitsspeicher belegt. Die Bildrate liegt messbar höher - rund 15 Prozent - und das Streaming arbeitet sauberer.

Weniger sauber scheint der Start des Spiels erfolgt zu sein: Während Battlefield 4 bei uns auf allen drei geprüften Systemen tadellos läuft, beklagen sich einige Käufer über Probleme. Diese betreffen unter anderem Punkbuster - eine Neuinstallation schafft zumeist Abhilfe - und Nutzer einer AMD-Grafikkarte unter Windows 8 müssen mit Abstürzen rechnen, wenn im Mehrspielermodus die nächste Karte geladen wird. Das Aktivieren des Windows-7-Kompatibilitätsmodus funktioniert als Lösung nicht bei allen betroffenen Spielern. Generell sind aktuelle Treiber und Software sowie ein sauberes System zu empfehlen, aber kein Garant für reibungslose Schlachten.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 01. Nov 2013

Witzig, meinen habe ich im Mai 2009 komplett neu zusammengestellt, musste...

Hotohori 01. Nov 2013

jetzt ist aber genug... das sind Dinge die gerne in der Vergangenheit begraben bleiben...

ms (Golem.de) 31. Okt 2013

x86-64 ist eine x86-Erweiterung, weswegen x86 gerne als Synonym für 32 Bit genutzt wird...

dEEkAy 31. Okt 2013

Die Probleme hatte man doch bei BF3 auch schon. Zumindest hatte ich mit meiner ATI/AMD...

Grmlfimmel 31. Okt 2013

Es ist wohl eher so weil 32 Bit nur 4GB Ram direkt adressieren können. 64 Bit kann mehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Daimler AG, Esslingen
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. 699€

Folgen Sie uns
       


  1. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  2. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  3. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  4. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  5. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  6. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  7. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  8. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  9. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  10. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Und die nächste europäische Traditionsfirma...

    ckerazor | 10:32

  2. Re: Stimmt nicht! Ausnahmen Gameboy&GameCube

    UP87 | 10:30

  3. Re: Zielgruppe?

    mindo | 10:29

  4. Preise?

    TobiVH | 10:28

  5. Re: 400-650g R1234yf pro Fahrzeug

    AllDayPiano | 10:27


  1. 10:28

  2. 10:06

  3. 09:43

  4. 07:28

  5. 07:13

  6. 18:37

  7. 18:18

  8. 18:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel