Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield 1 setzt auf Brieftauben.
Battlefield 1 setzt auf Brieftauben. (Bild: Dice)

Battlefield 1: Kampf mit Kriegstauben

Battlefield 1 setzt auf Brieftauben.
Battlefield 1 setzt auf Brieftauben. (Bild: Dice)

Das Entwicklerstudio Dice hat alle Karten und Modi von Battlefield 1 vorgestellt. Neben bekannten Spielarten wie Eroberung und Rush gibt es auch originelle Ideen - etwa Tauben, die Artillerieangriffe anfordern können.

Über Twitter hat das schwedische Entwicklerstudio Dice alle Karten und Modi von Battlefield 1 vorgestellt. Auf den beiden verlinkten Seiten sind allerdings noch Platzhalter für weitere Maps und Spielarten - vermutlich für als Download angebotene Inhalte, aber möglicherweise enthält ja auch die Verkaufsversion noch die ein oder andere Überraschung.

Anzeige

Insgesamt soll es neun Multiplayermaps geben, eine zehnte mit dem Namen Giant's Shadow soll im Dezember 2016 folgen. Die neun zum Start verfügbaren Karten tragen Namen wie Krieg im Ballsaal, ein Schloss mit Kronleuchtern oder Suez, was eine tropisch anmutende Umgebung sein dürfte. Spieler sind also nicht nur an den normalerweise mit dem Ersten Weltkrieg in Verbindung gebrachten Orten in Nordeuropa unterwegs, was Dice so ja bereits bei der Ankündigung von Battlefield 1 versprochen hatte.

An Modi gibt es neben Bekanntem wie Eroberung, Rush und Team Deathmatch auch "Kriegstauben". Dabei versuchen beide Seiten, Artillerieangriffe auf die feindliche Stellung mit einem der fliegenden Kuriere anzufordern. "Zu Beginn des Spiels steht ein Käfig mit einer Brieftaube irgendwo auf der Karte. Finde die Taube vor dem Feind und bring sie an einen sicheren Ort im Freien. Schreibe nun eine Nachricht und lass die Taube fliegen, um Artillerieunterstützung anzufordern. Nach dem Abschicken einer Nachricht nimmt deine Artillerie den Feind unter Beschuss", so Dice.

Battlefield 1 ist im Szenario des Ersten Weltkriegs angesiedelt, es soll am 21. Oktober 2016 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC (zu den Systemanforderungen) erscheinen. Vorbesteller dürfen ab dem 18. Oktober auf die Server. Mitglieder von EA Access und Origin Access erhalten ab dem 13. Oktober 2016 Zugriff auf einen Teil der Inhalte - allerdings nur auf Xbox One und Windows-PC.


eye home zur Startseite
Fun 21. Sep 2016

Ein Glück, ich dachte schon ich brauche ne neue Grafikkarte wegen DirectX 12. Ich...

Lemo 21. Sep 2016

Es ist ein neues Spielgefühl, die Spielmechanik ist anders.

Fuchs 21. Sep 2016

So liegt jeder Spielepackung Briefe von Frontsoldaten bei, die alle etwa im Alter des...

Nibbels 21. Sep 2016

Haja, man muss schon gewillt sein, sich für ein sehr gutes komplexes Spiel etwas Zeit zu...

Gunah 21. Sep 2016

da kann man vermutlich das Spiel für insgesamt 10 Stunden einmal zocken. War bei anderen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  2. SCA Schucker GmbH & Co. KG, Bretten
  3. Voith Turbo H+L Hydraulic GmbH & Co. KG, Rutesheim
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...
  2. 319,99€ für Prime-Kunden

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Das wäre ein Auto für mich

    Auspuffanlage | 06:48

  2. Re: Nach Update immer noch über Grenzwert...

    latschen6 | 06:44

  3. Re: Stickoxide....

    Michael0712 | 06:34

  4. ...altägyptisch

    latschen6 | 06:31

  5. Re: Besser fände ich Energy Harvesting in der Maus

    foho | 06:26


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel