Abo
  • Services:

Battlefield 1: Kampf mit Kriegstauben

Das Entwicklerstudio Dice hat alle Karten und Modi von Battlefield 1 vorgestellt. Neben bekannten Spielarten wie Eroberung und Rush gibt es auch originelle Ideen - etwa Tauben, die Artillerieangriffe anfordern können.

Artikel veröffentlicht am ,
Battlefield 1 setzt auf Brieftauben.
Battlefield 1 setzt auf Brieftauben. (Bild: Dice)

Über Twitter hat das schwedische Entwicklerstudio Dice alle Karten und Modi von Battlefield 1 vorgestellt. Auf den beiden verlinkten Seiten sind allerdings noch Platzhalter für weitere Maps und Spielarten - vermutlich für als Download angebotene Inhalte, aber möglicherweise enthält ja auch die Verkaufsversion noch die ein oder andere Überraschung.

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, München
  2. ETAS GmbH, Stuttgart

Insgesamt soll es neun Multiplayermaps geben, eine zehnte mit dem Namen Giant's Shadow soll im Dezember 2016 folgen. Die neun zum Start verfügbaren Karten tragen Namen wie Krieg im Ballsaal, ein Schloss mit Kronleuchtern oder Suez, was eine tropisch anmutende Umgebung sein dürfte. Spieler sind also nicht nur an den normalerweise mit dem Ersten Weltkrieg in Verbindung gebrachten Orten in Nordeuropa unterwegs, was Dice so ja bereits bei der Ankündigung von Battlefield 1 versprochen hatte.

An Modi gibt es neben Bekanntem wie Eroberung, Rush und Team Deathmatch auch "Kriegstauben". Dabei versuchen beide Seiten, Artillerieangriffe auf die feindliche Stellung mit einem der fliegenden Kuriere anzufordern. "Zu Beginn des Spiels steht ein Käfig mit einer Brieftaube irgendwo auf der Karte. Finde die Taube vor dem Feind und bring sie an einen sicheren Ort im Freien. Schreibe nun eine Nachricht und lass die Taube fliegen, um Artillerieunterstützung anzufordern. Nach dem Abschicken einer Nachricht nimmt deine Artillerie den Feind unter Beschuss", so Dice.

Battlefield 1 ist im Szenario des Ersten Weltkriegs angesiedelt, es soll am 21. Oktober 2016 für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC (zu den Systemanforderungen) erscheinen. Vorbesteller dürfen ab dem 18. Oktober auf die Server. Mitglieder von EA Access und Origin Access erhalten ab dem 13. Oktober 2016 Zugriff auf einen Teil der Inhalte - allerdings nur auf Xbox One und Windows-PC.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD

Fun 21. Sep 2016

Ein Glück, ich dachte schon ich brauche ne neue Grafikkarte wegen DirectX 12. Ich...

Lemo 21. Sep 2016

Es ist ein neues Spielgefühl, die Spielmechanik ist anders.

Fuchs 21. Sep 2016

So liegt jeder Spielepackung Briefe von Frontsoldaten bei, die alle etwa im Alter des...

Nibbels 21. Sep 2016

Haja, man muss schon gewillt sein, sich für ein sehr gutes komplexes Spiel etwas Zeit zu...

Gunah 21. Sep 2016

da kann man vermutlich das Spiel für insgesamt 10 Stunden einmal zocken. War bei anderen...


Folgen Sie uns
       


Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream

Es geht hoch her in London anno 1918, wie die Golem.de-Redakteure Christoph und Michael am eigenen, nach Blut lächzenden Körper erfahren.

Saugen oder Glitzern in Vampyr - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
    IT-Jobs
    Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

    Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
    Ein Bericht von Juliane Gringer

    1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
    2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
    3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
    Elektroautos
    Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

    Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
    2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
    3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

      •  /