Abo
  • Services:

Battlecry: Free-to-Play-Schlachtruf von Bethesda

Ein Online-Team-Actionspiel names Battlecry für bis zu 32 Spieler kündigt Bethesda Softworks an. Auf dem PC soll die Betaphase des Multiplayerspektakels noch 2015 starten.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Battlecry
Artwork von Battlecry (Bild: Bethesda Softworks)

Bethesda kündigt das Free-to-Play-Multiplayer-Spiel Battlecry an, das vom 2012 gegründeten Battlecry Studio aus dem texanischen Austin entwickelt wird. Bislang setzte Bethesda auf klassische Vollpreisspiele wie Wolfenstein und auf das abobasierte MMROPG The Elder Scrolls Online. Battlecry spielt in einer düsteren Welt, die unter anderem von Viktor Antonov (Half-Life 2, Dishonored) entworfen wird, und in der das Schießpulver nach einem verheerenden Weltkrieg am Ende des 20. Jahrhunderts verboten wurde.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Braunschweig
  2. Weber Maschinenbau GmbH Breidenbach, Breidenbach

In dem Spiel treten bis zu 32 Teilnehmer in Teams gegeneinander an. Spieler können im Rang aufsteigen, was neue Fähigkeiten freischaltet. Dabei soll man wahlweise als königlicher Marine oder als furchtloser Kosak kämpfen können, mit jeweils unterschiedlichen Skills.

  • Battlecry (Bilder: Bethesda)
  • Battlecry (Bilder: Bethesda)
  • Battlecry (Bilder: Bethesda)
  • Battlecry (Bilder: Bethesda)
Battlecry (Bilder: Bethesda)

Bethesda verspricht in einer Ankündigung unter anderem "Nah- und Fernkampfwaffen, die Metall und Elektrizität miteinander verbinden" sowie "Schwerter, die sich in Schilde verwandeln oder Bögen, die einen Pfeil durch einen gepanzerten Schädel treiben". Die Betaphase soll noch 2015 beginnen, auf der Spielemesse E3 Anfang Juni 2014 soll es weitere Details geben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Be quiet Dark Base 900 139,90€, Intenso 960-GB-SSD 149,90€)
  2. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  3. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)

Nolan ra Sinjaria 02. Jun 2014

Hmm also wenn ich mit meiner Mining Barge im Asteroidengürtel hocke, Erz abbaue und...

Majin 29. Mai 2014

Solch unterschiedliche Spiele (TF2: Free2play, BFH: Pay2win) und doch so ähnlich.

TC 28. Mai 2014

irgendein User hier hat mal den fiktiven Spieltitel gepostet, als mal wieder eine News...

Poly 28. Mai 2014

Hä....das erweckt den Eindruck eines Fehlers, nämlich das die Beta noch 2014 starten...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Sky Q im Test Konkurrenzlos rückständig
  3. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden

    •  /