• IT-Karriere:
  • Services:

Battle Royale: Pubg bleibt leiser Bestseller

Unter Fans von Battle Royale sorgen vor allem Fortnite und Apex Legends für immer neue Diskussionen, tatsächlich behauptet sich Pubg aber ähnlich stark. Kurz vor der Veröffentlichung des Grafikupdates für die Map Erangel gibt es aktuelle Verkaufszahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Pubg
Artwork von Pubg (Bild: Pubg Corporation)

Der Marktforschungsdienst Superdata hat aktuelle Verkaufszahlen von Playerunknown's Battlegrounds (Pubg) veröffentlicht. Denen zufolge hat der aus Südkorea stammende Hersteller Pubg Corporation weltweit seit Jahresanfang bis ungefähr Mitte Juni 2019 rund 4,7 Millionen Exemplare des Actionspiels auf Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 abgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. GRAMMER Interior Components GmbH, Hardheim

Damit würde Pubg in der Liste der meistverkauften Games relativ weit oben mitspielen: Zuletzt hatten die Entwickler Mitte 2018 ihre aktuellsten Verkaufszahlen gemeldet, die bei 50 Millionen Exemplaren lagen. Für die Monate zwischen Mitte und Ende 2018 gibt es keine Daten - aber es wäre verwunderlich, wenn es wesentlich weniger als die nun für ungefähr den gleichlangen Zeitraum geschätzten 4,7 Millionen Exemplare gewesen wären.

Insgesamt müsste Pubg damit auf knapp 60 Millionen verkaufte Stück kommen, was bei einem Preis von 30 Euro pro Exemplar einen Gesamtumsatz von rund 1,8 Milliarden Euro ergibt. Zusätzliche Einnahmen erzielt der Entwickler mit Verkäufen von Ingame-Extras - auch in den kostenlos erhältlichen Versionen für mobile Endgeräte - sowie mit sonstigem Merchandise und mit Veranstaltungen. Zum Vergleich: Das in den letzten Jahren vermutlich am meisten verkaufte Computerspiel ist GTA 5, es kommt auf einen Absatz von 110 Millionen Exemplaren (Stand Mitte Mai 2019).

Die Entwickler sind derzeit unter anderem damit beschäftigt, die erste überhaupt für Pubg veröffentlichte Karte Erangel zu überarbeiten. Nach einem größeren Balancing-Update im März 2019 wird nun auch die Grafik der Map verbessert, unter anderem mit feiner aufgelösten Texturen, realistischerem Gelände und schöneren Spezialeffekten.

Die neue Fassung von Erangel ist auf den Testservern bereits spielbar, einen allgemeinen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht. Für die drei weiteren Karten Miramar, Sanhok und Vikendi ist zumindest bislang kein vergleichbares Upgrade angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Gunslinger Gary 26. Jun 2019

Crossfire hat keine 650 Millionen Spieler sondern nur Accounts. Die Informationen zu...

nja666 25. Jun 2019

bevor eine Map optisch überarbeitet wird. Ich spiele seit August 2017 fast ausschließlich...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

    •  /